+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Sonderzeichen im 2-aus-5 interleaved


(Guest) #1

Hallo, wer kann mir helfen :
benötige in einem Barcode, der 2 Variable verkettet zwischen den Variablen einen TAB (der den Scanner entsprechend weiterspringen lässt) sowie am Ende das CRLF-Zeichen.
Kann mir dazu jemand was sagen ?

Vielen Dank schonmal im voraus

Jens


(Guest) #2

Hallo Jens,

das ist mehr eine Frage der Einstellungen an deinem Scanner. Zunächst muss der so konfiguriert sein, dass er als Tastatur fungiert. Dies lässt sich gewöhnlich über die Konfigurations-Barcodes in der Anleitung einstellen. Ebenso lässt sich so die Ausgabe bestimmter Zeichen nach dem Scan einstellen, in deinem Fall [Enter].

Beim [Tab] haben wir ein Problem: Du schreibst im Titel, dass du “2-aus-5 interleaved” nutzen willst. Wenn du einen Blick ins Handbuch wirfst, wirst du feststellen, dass dieser Barcode ausschließlich die Ziffern 0 bis 9 unterstützt und sonst nichts. Du wirst also auf einen anderen Barcode ausweichen müssen, in den du das Sonderzeichen einfügen darfst.

Ansonsten musst du die Zielanwendung anpassen (falls das möglich ist…)


(Guest) #3

Hallo Nico,

danke für die Antwort. Habe das nun mit code128 umgesetzt,das funktioniert mit chr$(9) bzw. (13), (10)an den entsprechenden Stellen . Habe hierzu ausserhalb des Forums Hilfe erhalten :-), vielen Dank nochmal Günther !!!