+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Barcode Typ Code128-Full - zusätzlicher Buchstabe beim Auslesen

Hallo,

ich benutze den Barcode um eine Artikelnummer und Bezeichnung darzustellen.
Da diese auch Umlaute enthalten können, habe ich den Typ “Code128-Full” verwendet.

Beim lesen des erzeugten Barcodes erhalte ich im letzten Teil einen zusätzlichen Buchstaben der nicht im Quellstring des Barcodes enthalten ist. Dieser Ändert sich abhängig vom Wert.
Wird der “Code128” verwendet, ist die Ausgabe korrekt.

Folgende Strings erzeugen mit Code128-Full dieses Ergebnis beim Auslesen:
“01 00 14100” -> “01 00 Q14100”
“01 00 24100” -> “01 00 R24100”

Ich kann mir mittels Dokumentation über List&Label bzw. über den Code128 nicht erklären woher das kommt.
Kann mir jemand einen Tipp geben?

Danke und Gruß
Kunz

1 Like

Wir schauen uns das Verhalten einmal genauer an. Wenn keine Sonderzeichen verwendet werden, dann könnte die Verwendung des Code128 als Workaround dienen:

Barcode("01 00 14100", "CODE128")

Vielen Dank für die Abklärung.
Bitte geben Sie mir kurz bescheid sobald Sie etwas herausgefunden haben.

Der Workaround ist mir bekannt und für den Moment beim Kunde im Einsatz.

Ein Fix für die aktuelle Version List & Label 25 ist verfügbar. Um Ihnen diesen zur Verfügung stellen zu können, möchten wir Sie bitten einen Supportcase zu öffnen und sich in der Beschreibung auf diesen Thread beziehen. Sollten Sie “nur” der Anwender sein, so bitten Sie den Hersteller der Anwendung sich mit unserem Support in Verbindung zu setzen.