+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

.lst Datei in .lst Datei einbinden / Subreport


(Guest) #1

Hallo L&L Gurus!

Wir benutzen L&L15 mit .NET Framework 3.5 und nun haben wir folgendes Problem: In einem Bericht (.lst Datei) drucken wir unten 2 Fusszeilen. Mit einer Darstellungsbedingung blenden wir immer eine davon aus, sodass nur eine gedruckt wird.
Nun würden wir gerne die Daten der Fusszeile in eine eigene .lst Datei auslagern und dann im der Berichts .lst Datei einbinden.

Warum? Weil wir ca. 100 verschiedene Berichts .lst Dateien haben die alle diese beiden Fusszeilen benötigen. Und wenn nun eine kleine Änderung an der Fusszeile nötig ist, dann müssen 100 .lst Dateien angepasst werden. Kann man aber eine extern .lst Datei einbinden, dann wäre nur dort eine Änderung nötig.

Kann man sowas mit LL15 bewerkstelligen?
Wenn ja: Wie? Zu Subreports hab ich leider nur sehr wenig Informationen finden können, weiss also nicht ob es damit geht (bei DevExpress zum beispiel wird sowas über Subreports gelöst).

VIelen Dank für jede Hilfe!
Gruß

Thomas


(Guest) #2

Hallo

Idee: Mal versucht dies (vermutlich muss man dann die Werte der “Fußzeilen” als Variablen im Baustein anmelden) über einen Projektbaustein zu realisieren?


(Guest) #3

Fußzeile in eine eigene LST Datei packen und dann per Projekt -> Baustein in die nötigen Formulare einbunden.


(Guest) #4

Hallo Oliver, Hallo Lars,

vielen Dank für eure Hilfe! Hat perfekt geklappt!
Gruß

Thomas