Formatproblem bei Ausgabe nach Excel

Guten Morgen,
neuer Tag, neues Problem…
In einem Bericht - Ausgabe in Excel - gibt es zwei Spalten welche in LL als Zahl und rechtsbündig definiert sind.
Wenn ich das ganze dann aber öffne, werden in der zweiten Spalte alle Werte ab 100,00 linksbündig ausgerichtet :frowning:, in der anderen Spalte ist alles gut. Habe nun einfach so zum Spass das Zahlenformat (Standard, ohne 1000er TZ mit 2 Kommastellen) in das Währungsformat geändert, dann werden plötzlich alle Zahlen ab 10,00 linksbündig dargestellt). Bin einfach nur mehr ratlos :frowning: :frowning:
hier noch ein Screenshot:

Nachtrag:
In einem anderen ziemlich ähnlichen Report funktioniert das wunderbar (zumindest mit Werten bis <10000, größere habe ich leider nicht)

Guten Morgen - Sie sind ja bereits mit dem Support in Kontakt, wir schauen uns das auf dem Weg einmal an. Bei einem ersten schnellen Test konnten wir das Problem nicht nachvollziehen. Es wäre toll, wenn Sie die letztendliche Antwort dann in diesem Thread posten könnten.

Gibt es eine Funktion in der man alle Elemente eines Berichts halbwegs übersichtlich aufgelistet bekommt um zB Eigenschaften wie verwendete Schriften, Eigenschaften aller Objekte vergleichen zu können (eine Art Report zum Report)? Es ist zB sehr mühsam wie in meinem Fall - wenn in Excel unterschiedliche Schriftgrößen ankommen - dass ich mich durch alle Objekte durchklicken muss um die Eigenschaften zu vergleichen.

Mit dem Objektmodell können Sie solche Tools recht einfach selbst erstellen - Sie haben Zugriff auf alle Objekte und Eingenschaften und können diese iterieren. Es gibt diverse Beispiele für die Verwendung des Objektmodells (die alle “DOM” im Namen haben).

wir haben jetzt auf unserem Testsystem auf das xslx Format umgestellt, leider behebt dies das Problem mit der Ausrichtung nicht, Zahlen ab 100 werden linksbündig ausgerichtet

Hallo,
gibt es zu diesem Problem eine Lösung? Bei mir sind Zahlen bis 9,99 rechtsbündig und ab 10,00 linksbündig.

So wie ich das sehe konnten wir das Problem bei uns nicht nachstellen. Wenn Sie die Möglichkeit hätten, z.B. unser Export-Beispiel so zu modifizieren, dass das Problem auftritt schauen wir uns das gerne an.

Hallo,
wenn das Feld als Zahl formatiert ist, werden Zahlen bis 9,99 rechtsbündig und ab 10,00 linksbündig dargestellt. Sobald ich das Feld als Währung formatiere, ist alles rechtsbündig.
Wo bzw. wie finde ich Ihr Export-Beispiel?

Das Beispiel finden Sie bei den Programmierbeispielen für C#. Sie könnten aber z.B. auch diese Projektdatei hier in der Beispielanwendung öffnen:

XLS.lsr (25.6 KB)

Ich habe darin vier Spalten mit Zahlenformat und Ausrichtung “rechts” eingefügt:

image

Das Ergebnis in Excel ist bei mir (LL27):

image

Auch bei Zahlen über 100 (wie im Originalpost hier) erfolgt die Ausrichtung korrekt. Können Sie das Problem mit der Beispielanwendung provozieren?

© combit GmbH