Einbetten von OTF-Fonts (LL27)

Hallo zusammen,

wir haben Probleme mit der Einbindung von OTF-Fonts (LL27 aktuelles SP) in PDF-Exporte. Bevor ich die Suche intensiviere, folgende Frage:

Ist es grundsätzlich möglich OTF-Fonts ebenso wie TTF-Fonts einzubinden? Letztere hatten funktioniert.

Die FontMode-Option hatte ich bereits auf verschiedene Werte gesetzt, allerdings erfolglos.

Der Export wird auf einem Windows-Server mit der .NET-Framework-Komponente erstellt.

Viele Grüße,
Andreas

Hallo Andreas,

gibt es denn ein grundlegendes Problem mit den OTFs im PDF-Export bei dir?

Denn nach meinem Wissen nach ist der PDF-Export seit der Version 26 vollständig runderneuert worden. Da gibt es keine Möglichkeit - und auch bislang keine Notwendigkeit bei uns - diese damalige lästige Export-Option “FontMode” mal so und dann mal wieder so einstellen zu müssen, damit die Darstellung im PDF passt. Das geschieht eben in der Zwischenzeit vollautomatisch und auch ziemlich gut für uns.

Soweit ich aber weiß, werden doch bei PDF/A etwaige Fonts immer vollständig eingebettet - wäre das vielleicht eine Möglichkeit die Anforderung umzusetzen?

Grüße,
Oliver

Hallo Oliver,

Danke für die schnelle Rückmeldung! Ich habe mal eine minimale Vorlage erstellt welche nur ein paar Textschnipseln mit den entsprechenden Fonts enthält - funktioniert einwandfrei!

Da muss ich dann wohl die Vorlage, welches die Anforderung des Kunden umsetzt, wohl nochmal genauer anschauen.

Die Export-Funktion “FontMode” ist dann ab LL26 obsolet?

viele Grüße,
Andreas

Ja, würde auch schon sagen, dass mit dem neuen PDF-Export seit der v26 die Option ersatzlos gestrichen wurde - dokumentiert ist diese auch schon nicht mehr… konnte sie in der Doku zumindest nicht mehr finden - siehe PDF-Export > Optionen

© combit GmbH