+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

PDF.FontMode in LL26

In LL26 wurde PDF.FontMode entfernt, bzw. als deprecated und ohne Funktion deklariert. Leider gibt es in der Programmierreferenz keine Beschreibung warum, wieso, weshalb.

Da ich die Eigenschaft bei einem Kunden-Projekt bereits explizit gebraucht habe, weil sonst nicht alle Zeichen korrekt dargestellt wurden, würde mich interessieren, warum die Eigenschaft komplett gestrichen werden konnte.

Außerdem hatte die Eigenschaft so viele unterschiedliche Varianten (0-8), dass es mich wundert, dass es auf einmal komplett ohne gehen soll…

1 Like

Der neue PDF-Export hat eine komplett andere Strategie bei der Fonteinbettung und Auswahl. Daher ist das explizite Setzen nicht mehr notwendig (und auch nicht mehr möglich), die Auswahl erfolgt jetzt automatisch und optimiert. Wir haben dies mit einer Vielzahl verschiedenster Testprojekte und auch im Betatest erfolgreich verifiziert. Lediglich wenn Sie bisher den Modus “TrueType Schriftarten verwenden” eingestellt hatten, sollten Sie dies jetzt so anpassen, dass die Option PDF.ExcludedFonts auf “*” gesetzt wird. Dann werden auch mit dem neuen Exporter keinerlei Schriftarten mehr eingebettet.

© combit GmbH