+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Text abschneiden über Easy Print


(Guest) #1

Hallo Zusammen

Ich arbeite über eine Terminalsession auf einem Windows 2008 Server.
Ausgaben werden auf den lokalen Drucker über Easy Print ausgedruckt.

In List & Label ist die Eigenschaft ‘Zeilen-Umbruch’ einer Spalte auf ‘abschneiden’ gesetzt.
Wird nun die Liste in der Vorschau ausgegeben so werden die Daten in der Spalte gemäss Einstellung abgeschnitten. Wird die Liste dann, über Easy Print, ausgedruckt so wird der Inhalt der Spalte nicht mehr abgeschnitten und überschreibt dadurch den Text in der nachfolgenden Spalte.

Gemäss Microsoft wird bei Easy Print auf dem Server das zu druckende Dokument mit dem ‘Easy Print XPS Driver’ in eine ‘XPS-Spool-Datei’ ausgeben. Diese Datei wird dann auf den Client übertragen und dort vom ‘Easy Print Plug-In’ übernommen und dem lokalen Drucker übergeben.
Ich habe zu Testzwecken die Liste auf dem Server an den ‘Microsoft XPS Document Writer’ gesendet und dadurch dirket als xps-Datei gespeichert und dabei festgestellt, dass das Abschneiden der Spalteninhalte bereits in der XPS-Datei nicht korrekt umgesetzt wird.

Gibt es in List & Label eine Möglichkeit, das Abschneiden von Spalten auch in XPS-Dateien zu erzwingen?

Freundliche Grüsse
Markus Inauen


(Guest) #2

“Markus Inauen” <ohaletz@g…> schrieb im Newsbeitrag
news:33203392009104112@combit.net

Gibt es in List & Label eine Möglichkeit, das Abschneiden von Spalten auch
in XPS-Dateien zu erzwingen?

Scheint mir eine Einschraenkung des XPS-Druckertreibers zu sein, steht
zumindest so im Handbuch dokumentiert.

G.