+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 9060-10| service@combit.com

LL26: Designer und Vorschau skalieren, auch wenn der Drucker das Format nicht anbietet

Hallo,

ich glaube mich zu erinnern, dass es mit LL26 die Funktion gibt, im Designer und der Vorschau Formate so darzustellen, als ob der lokale Drucker diese anbieten würde.

Beispiel: Der Bericht wird im Format A3 gestaltet, mein lokaler Drucker kann nur A4. Beim Design sehe ich auch noch die Teile, die über den Rand von A4 hinausgehen, in der Vorschau jedoch nicht mehr.

Bitte um kurze Rückmeldung

Danke

Nikolaus Kern

@LL Support Team: Bitte um kurze Rückmeldung dazu.

Danke

MfG

Nikolaus Kern

Wenn der Treiber das A3-Format nicht unterstützt können Sie es leider auch nicht verwenden. In der Praxis wird dann meist der XPS Document Writer oder ein PDF-Treiber verwendet, diese unterstützen eine Vielzahl verschiedener Formate.

Hallo,

ganz verstehe ich die Sache noch nicht: Mein Ziel ist es, einen Bericht in der Vorschau im Format A0 darzustellen, auch wenn ich keinen Drucker/Plotter habe, der dieses Papierformat unterstützt.

Wenn ich die untenstehenden Links richtig gelesen haben, geht das nicht.


Gibt es hier doch einen Weg? Die Vorstellung, auf jedem Kunden-PC ein eigenes Papierformat einzurichten, klingt nicht so toll.

MfG

Nikolaus Kern

Moin Herr Kern,

Um das von Ihnen gewünschte Vorhaben umsetzten zu können müssen Sie hierzu folgende zwei Optionen setzten:

LL_OPTION_PRN_FORCE_PROJECTSIZE_AS_PAPERSIZE
LL_OPTION_SUPPORT_USERDEFINED_REPORTPAGELAYOUT

Anschließend können Sie dann in der Layoutdefinition die Größe frei einzustellen.

Hallo,

können Sie das bitte in C# ausdrücken?

Funktioniert das mit llreport.Core.LlSetOption(); ? Was sind die möglichen Werte der Optionen? true/false oder etwas anderes?

Danke im Voraus

Nikolaus Kern

Hallo Herr Kern,

die von uns genannten Optionen (sowie diverse weitere) können Sie aus der Headerdatei von Visual C++ entnehmen. Diese finden Sie in Ihrem List & Label Installationsverzeichnis unter:
“…\combit\LL26\Beispiele\Visual C++\cmbtLL26.h”. Bitte prüfen Sie die Hinweise in der Headerdatei zu den Optionen.

Die aufgeführten Optionen können in C# wie folgt gesetzt werden:

LL.Core.LlSetOption([Option], [Value]);

Für die von uns genannten Optionen wären die zu verwendenden Werte folgende:

LL_OPTION_PRN_FORCE_PROJECTSIZE_AS_PAPERSIZE = 336
LL_OPTION_SUPPORT_USERDEFINED_REPORTPAGELAYOUT = 229

Der Wert zum Einschalten der Option ([Value]) ist jeweils 1, wie üblich.

Es schaut jetzt so aus, wie ich es möchte.

Besten Dank!

1 Like

© combit GmbH