+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

LL18 - Leerseiten beim Drucken


(Jörg Trapp) #1

Hallo,

seit wir die Version LL18 nutzen häufen sich die Meldungen das beim Drucken ungewollt Leerseiten erzeugt werden. In der Vorschau oder in der gespeicherten PDF sind die Leerseiten nicht enthalten. Den Ausdruck erzeugen setzen wir aus unterschiedlichen Vorlagen mit .Append zusammen. Wir können ihnen gerne die gespeicherte *.LL Datei zusenden.

Gruß

Jörg Trapp


(Jörg Trapp) #2

Hallo

weitere Tests haben ergeben, das der Ausdruck mit LL15, LL16 und LL17
noch fehlerfrei läuft, erst mit LL18 und LL19 ist der Ausdruck fehlerhaft.

Gruß

Jörg Trapp


(Günther Schwarze) #3

Hallo Jörg,

ich verwende auch zusammengehängte Dateien, da ist das Problem bisher nie aufgetaucht. Arbeitest Du mit Duplex-Druck? Vielleicht ist da ein Problem, weil die Druckereinstellungen zwischen den Projekten unterschiedlich sind? Oder bekommst Du wirklich komplett weisse Blätter dazwischen? Sind die auch in der Vorschau schon zu sehen? Druckertreiberunabhängig da?

Ansonsten würde ich mal eine Vorschaudatei an combit schicken und da analysieren lassen.

G.


(Jörg Trapp) #4

Hallo G.,

die Auswahl des Druckers ist egal und ich drucke kein Duplex.

Beim Drucken auf Papier, erhalte ich zwischen jeder Datei
eine Leerseite die nicht in der Vorschau zu sehen ist. Beim
Drucken zu einem PDF Drucker erhalte ich mehrere PDF
Dateien inkl. der Leerseiten.

Ich hatte die Datei direkt an Combit gesendet, das soll aber
kein Fehler in LL 18/LL19 sein usw.

Da der Fehler in der Version LL17 nicht enthalten ist, werde
ich vorerst mit der Version LL17 arbeiten.

Gruß

Jörg Trapp


(combit - Jochen Bartlau) #5

Hallo Herr Trapp,

vielen Dank für Ihr Posting.

So ganz richtig haben Sie die Kommunikation zwischen uns und Ihnen nicht wiedergegeben, wir hatten das Verhalten mit Ihrer Vorschaudatei kurz geprüft und konnten es nicht nachstellen. Das habe ich eben selbst auch noch einmal gemacht. Ich erhalte zwar mehrere Einzeldateien (für jeden Druckjob eine), diese enthalten aber nicht die von Ihnen beschriebenen Leerseiten, der Druck auf einen Drucker ist unauffällig.

Nachdem so nicht klar war, ob und wie wir Ihnen helfen können bat Sie meine Kollegin, sich an den Support zu wenden. Von “das ist kein Fehler” war nie die Rede - wir müssten das schlicht auf dem Wege des Supports prüfen. Sollte sich dann herausstellen, dass das Problem auf unserer Seite liegt (und nicht etwa z.B. im Druckertreiber oder Systemeinstellungen) ist dies für Sie ja auch nicht mit Kosten verbunden.

Gerne können Sie das Ergebnis der Anfrage dann auch hier veröffentlichen.

Mit freundlichen Grüßen

Jochen Bartlau