+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

LL17 Designercontrol


(Guest) #1

Hallo,

gibt es nähere Informationen, wie man das LL17 DesignerControl benutzt?
Die Doku ist an dieser Stelle etwas dünn.
Ich möchte den Designer inplace benutzen. Leider gibt alleine schon die
Anwesenheit des Controls einen ziemlich harten Fehler (direkt nach Programmstart).
Ich habe dann auch das SP1 von LL17 installiert, leider bleibt es bei dem Verhalten.

Grüße,
Wolfgang

System.OutOfMemoryException: Fehler beim Erstellen des Fensterhandles. —> System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei combit.ListLabel17.DesignerControl.OnHandleCreated(EventArgs e)
bei System.Windows.Forms.Control.WmCreate(Message& m)
bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)
bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.OnMessage(Message& m)
bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m)
bei System.Windows.Forms.NativeWindow.DebuggableCallback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)
bei System.Windows.Forms.UnsafeNativeMethods.IntCreateWindowEx(Int32 dwExStyle, String lpszClassName, String lpszWindowName, Int32 style, Int32 x, Int32 y, Int32 width, Int32 height, HandleRef hWndParent, HandleRef hMenu, HandleRef hInst, Object pvParam)
bei System.Windows.Forms.UnsafeNativeMethods.CreateWindowEx(Int32 dwExStyle, String lpszClassName, String lpszWindowName, Int32 style, Int32 x, Int32 y, Int32 width, Int32 height, HandleRef hWndParent, HandleRef hMenu, HandleRef hInst, Object pvParam)
bei System.Windows.Forms.NativeWindow.CreateHandle(CreateParams cp)
— Ende der internen Ausnahmestapelüberwachung —
bei System.Windows.Forms.NativeWindow.CreateHandle(CreateParams cp)
bei System.Windows.Forms.Control.CreateHandle()
bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl(Boolean fIgnoreVisible)
bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl(Boolean fIgnoreVisible)
bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl(Boolean fIgnoreVisible)
bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl(Boolean fIgnoreVisible)
bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl()
bei System.Windows.Forms.Control.WmShowWindow(Message& m)
bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)
bei System.Windows.Forms.ScrollableControl.WndProc(Message& m)
bei System.Windows.Forms.ContainerControl.WndProc(Message& m)
bei System.Windows.Forms.Form.WmShowWindow(Message& m)
bei System.Windows.Forms.Form.WndProc(Message& m)
bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.OnMessage(Message& m)
bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m)
bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)


(Guest) #2

Hallo Wolfgang,

das Designercontrol benötigt eine Datenquelle. Das finde ich persönlich etwas unglücklich, aber vielleicht ändert sich das ja irgendwann einmal.

[code]Public sub New()
'…
Dim cmd As OleDbCommand
cmd = CreateOleDbCommand()
Dim provider As New DataProviders.DbCommandSetDataProvider
provider.AddCommand(cmd, “Products”)
LL.SetDataBinding(provider, “Products”)
End Sub

Private Function CreateOleDbCommand() As OleDbCommand
Dim conn As New OleDbConnection(“Provider=Microsoft.Jet.OLEDB.4.0;Data Source=” + DatabasePath)
conn.Open()
Dim cmd As New OleDbCommand(“SELECT * FROM Products INNER JOIN Categories ON (Products.CategoryID=Categories.CategoryID)”, conn)
conn.Close()
Return cmd
End Function
[/code]

LG, Micha


(Guest) #3

Hallo Micha,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Leider ist das Problem damit nicht gelöst.
Wenn es Voraussetzung sein sollte, dass für das Funktionieren des DesignerControls an LL eine Datenquelle übergeben werden muss (finde ich schon sehr merkwürdig), muss es nach dem Programmstart die Chance geben, die Datenquelle zuzuweisen. Bis zu dieser Gelegenheit komme ich aber garnicht, weil der oben beschriebene Fehler sofort nach dem Starten, also noch vor der Zuweisungsmöglichkeit auftritt. Der Fehlerinhalt klingt auch eher danach, dass sich irgendwelche Festerhandles verknoten und nicht nach einer fehlenden Datenquelle.

Ich arbeite mit LL seit der Version 3.0 und warte auf die Designerhosting - Möglichkeit seit über 10 Jahren. Jetzt, in der Version 17 ist sie da und ich bin etwas entäuscht, was die Nutzbarkeit angeht.

Grüße,

Wolfgang