+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

LL16 mit DelphiXE2


(Guest) #1

Hallo zusammen,

Ich möchte die Migration von Delphi7 auf Delphi XE2 austesten und habe dabei LL16 (Prof.) versucht in Delphi XE2 (Trail) zu installieren.
Bei der Installation von LL16 in der DelphiXE2 Trail-Version bekomme ich bei der u.a. Zeile einen Fehler.

Modul: l16db

    if bAutoDesignerPreview then
    begin
      //Einschalten der Funktionen für den Druck / Export im Designer:
      LlSetOption(LL_OPTION_DESIGNERPREVIEWPARAMETER, 1);
      LlSetOption(LL_OPTION_DESIGNEREXPORTPARAMETER, 1);
      LlSetOption(LL_OPTION_DESIGNERPRINT_SINGLETHREADED, 1);
      FLLForDesignerPrint := TDBL16_.Create(self);
    [b]  OnDesignerPrintJob := OnAutoDesignerPrintJob;[/b]
    end;

Fehlermeldung:
[DCC Fehler] l16db.pas(1154): E2010 Inkompatible Typen: ‘NativeUInt’ und ‘Cardinal’

Was muss ich beachten?


(Guest) #2

Ich bin mir nicht sicher, ob LL16 bereits mit dem XE2 umgehen kann. Ich meine mich erinnern zu können, dass immer einige Anpassungen an der VCL notwendig waren, damit combit auch die aktuelle Version von Delphi unterstützt. Sonst ggf. auch beim Support nachfragen?


(Guest) #3

Auch wenn’s nicht “schön” ist - ein Typecast sollte (zumindest temporär) helfen und kann, wenn Werte nur im 32-bit-Bereich auftauchen, auch nicht kritisch sein.

Paulchen