+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Fußzeile wird nicht immer gedruckt


(Guest) #1

In einem ganz normalen LL15 Listenprojekt, wird eine Tabelle ausgegeben. Am Ende der Tabelle ist eine Fußzeile mit mehreren Zeilendefinitionen in denen z.B. Summen zusammengerechnet aus ausgegeben werden.

Je nachdem, wie viele Datensätze in der Tabelle angezeigt werden, ist am Ende nicht mehr genügend Platz, um die Fußzeile darzustellen.

Aktiviere ich bei den Eigenschaften zur Tabelle die Option Fußzeile - Zeilen zusammenhalten, so wird dann gar keine Fußzeile angezeigt, deaktiviere ich diese Option, so werden nur einige Zeilen der Fußzeile angezeigt.

Das Tabellenobjekt ist der Ebene Basis zugeordnet. Es sollte also so sein, dass immer ein Seitenwechsel erfolgt und das, was auf der ersten Seite nicht mehr drauf passt, auf der zweiten Seite fortgeführt wird. Das ist aber nicht der Fall. Es wird erst dann eine Folgeseite erzeugt, wenn noch ein paar Datensätze mehr in der Tabelle angezeigt werden oder diese verkleinert wird.


(Guest) #2

Ich habe das Problem soweit erforschen können, dass die Bedingung Lastpage() wohl der Fehler ist. Die Fußzeile hat nämlich als Darstellungsbedingung Lastpage() = True. Das Problem ist nur, dass keine zweite Seite generiert wird, wenn keine “echten” Daten dort ausgegeben werden, sondern nur eine Fußzeile. Ich hatte dieses problem bereits in LL9, LL10, LL12 und jetzt in LL15.

In einem ganz normalen LL15 Listenprojekt, wird eine Tabelle ausgegeben. Am Ende der Tabelle ist eine Fußzeile mit mehreren Zeilendefinitionen in denen z.B. Summen zusammengerechnet aus ausgegeben werden.

Je nachdem, wie viele Datensätze in der Tabelle angezeigt werden, ist am Ende nicht mehr genügend Platz, um die Fußzeile darzustellen.

Aktiviere ich bei den Eigenschaften zur Tabelle die Option Fußzeile - Zeilen zusammenhalten, so wird dann gar keine Fußzeile angezeigt, deaktiviere ich diese Option, so werden nur einige Zeilen der Fußzeile angezeigt.

Das Tabellenobjekt ist der Ebene Basis zugeordnet. Es sollte also so sein, dass immer ein Seitenwechsel erfolgt und das, was auf der ersten Seite nicht mehr drauf passt, auf der zweiten Seite fortgeführt wird. Das ist aber nicht der Fall. Es wird erst dann eine Folgeseite erzeugt, wenn noch ein paar Datensätze mehr in der Tabelle angezeigt werden oder diese verkleinert wird.


(Guest) #3

Die Funktion: TotalPages$() ergibt immer nur 1 obwohl die Fußzeile nicht mehr auf die erste Seite passt und eine zweite Seite generiert werden müsste.


(Guest) #4

Guten Tag,

ist schon etwas eingestaubt aber ich wollte Fragen ob es denn für dieses Problem eine Lösung gibt. Ich benutze ein Programm wo L&L 10.0 integriert ist und ich habe die oben beschriebenen Probleme.

Die Menge an Daten sind bei uns immer unterschiedlich. Mal ist es eine Seite, mal 3 Seiten. Wenn es ganz wenig ist, dann passt alles auf die A4 Seite mit Fußzeile. An unglücklichen Tagen wo die Daten nicht allzu kurz sind aber auch nicht lang genug für eine 2 Seite, wird die Fußzeile abgeschnitten dargestellt.

Wie kann ich es einstellen, falls es der Fall ist so soll L&L die Fußzeile ganz auf eine 2. Seite ausgeben? Momentan muss ich jedes Mal per Hand die Größen nachkorrigieren.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Grüße
Duc


(Guest) #5

Ich habe genau dasselbe Problem!


(Guest) #6

Ich kenne als Bedingung nur Lastpage() und nicht Lastpage()=True

Gruß,
Lars


(Guest) #7

Ich hatte mit LL15 zum Teil das gleiche Prblem. Als Lösung habe ich jeweils den Seitenwechsel schon erzwungen wenn noch ca 5 Zeilen ( kann abgefragt werden ) Platz hatten. Mit diesem Workarround klappte es dann


(Guest) #8

Hallo Thomas,

Die von die genannte Funktion kenne ich leider nicht. Könnten Sie die Abfrage vielleicht an diese Stelle im Forum posten?

Grüße
Phan Duc


(Guest) #9

Seitenwechsel ist in den Eigenschaften der Tabelle zu finden. Über den Wert RemainingTableSpace (gibt einen Prozentwert zurück meines Wissens), kann man diesen dann steuern.

Ich denke das war gemeint.

Gruß,
Lars


(Guest) #10

Vielen Dank. Das werde ich gleich mal suchen und versuchen einzustellen.

Gruß
Phan Duc


(Guest) #11

Alles klar, die Funktion RemainingPageSpace() ist leider ab Version 11. verfügbar. Gibt es für meine Version (10.0) auch eine andere Lösung?!