+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Format Unterschiede von LL 18 zu 19: Inhalt unten abgeschnitten


(Lennard Brunke) #1

Hallo List & Label,

seit dem Umstieg auf List&Label 19 haben einige unserer Kunden Probleme mit der Formatierung im RTF.

Im Anhang finden Sie zwei Bilder zum Vergleich aus der LL18 und LL19. Ein Teil des Inhalts unten wird abgeschnitten. Wenn im RTF über Tabelleneigenschaften die Höheneinstellung ausgeschaltet wird, dann wird alles angezeigt. Das Format ist dennoch nicht absolut identisch.

Weiterhin ist in den Eigenschaften der Zeilenköpfe standartmässig -0.40 mm als Rand eingetragen.
Auch wenn die Zeile nicht gedruckt wird, so werden in LL19 diese Werte für den Zeilenabstand mit berücksichtigt. Dies führt dazu, dass zwischen den gedruckten Zeilen der Abstand zu klein wird.

Können Sie uns Lösungsansätze zu den genannten Unterschieden in LL19 geben? Wie kann das vorherige Format wiederhergestellt werden?

Danke im Vorraus und viele Grüße,

Lennard Brunke

LL19.PNG


(combit Support - Christian Rauchfuß) #2

Hallo Herr Brunke,

vielen Dank für Ihren Beitrag.

Ein derartiges Verhalten kann durch eine andere RTF-Version verursacht werden. Die von List & Label verwendete RTF-Version kann über die Option “LL_OPTION_MAXRTFVERSION” beeinflusst werden. Im Debwin-Logfile können Sie die jeweilige verwendete RTF-Version einsehen:

LL18:
CMLL18 : 10:14:35.664 00000f20/02 5 [Lldemo32.exe] looking for RTF control, max version 0xff00

CMLL18 : 10:14:35.664 00000f20/02 8 [Lldemo32.exe] result: LL uses control ‘RichEdit50W’ in module ‘C:\Windows\SYSTEM32\MSFTEDIT.DLL’ (supports RTF version 6.3)

LL19:
CMLL19 : 10:12:23.841 00001524/02 7 [Lldemo32.exe] looking for RTF control, max version 0xff00

CMLL19 : 10:12:23.841 00001524/02 0 [Lldemo32.exe] result: LL uses control ‘RichEdit50W’ in module ‘C:\Windows\SYSTEM32\MSFTEDIT.DLL’ (supports RTF version 6.3)

Bitte prüfen Sie, ob hier evtl. zwei unterschiedliche oder gar eine ältere RTF-Versionen verwendet wird.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Rauchfuß
Technischer Support
combit GmbH