+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

EMF Datei während dem Druck


(Guest) #1

Hallo @all!

Wir haben eine VC++ Anwendung mit LL11 welche Daten auf .LST Dateien in PDF druckt (LlStgsysConvert auf die .LL Datei ausgeführt).
Diese Anwendung läuft auf allen Rechnern ganz normal, nur auf einem gerade neu aufgesetztem System wird im Temp Ordner eine .EMF Datei erzeugt welche in der Größe immer steigt und steigt bis die Platte voll ist, dann wird der Prozess natürlich beendet.

Dieses Phänomen tritt wie gesagt nur auf einem Rechner auf, auf allen anderen läuft alles ganz normal.

Hatte dieses Problem schonmal jemand? Wir sind über jede Antwort äußerst dankbar! Handelt sich um ein sehr dringendes Problem da es einen Produktiv Server betrifft.

Vielen Dank!


Thomas


(Guest) #2

hallo,

ich hatte ein ähnliches Problem. Bei mir lag es an verwendeten RTF-Feldern. Die verwendet Schriftart der RTfs war nicht auf dem betreffenden Rechner installiert.

Vielleicht hilfst:-)

Gruss
Florian

Hallo @all!

Wir haben eine VC++ Anwendung mit LL11 welche Daten auf .LST Dateien in PDF druckt (LlStgsysConvert auf die .LL Datei ausgeführt).
Diese Anwendung läuft auf allen Rechnern ganz normal, nur auf einem gerade neu aufgesetztem System wird im Temp Ordner eine .EMF Datei erzeugt welche in der Größe immer steigt und steigt bis die Platte voll ist, dann wird der Prozess natürlich beendet.

Dieses Phänomen tritt wie gesagt nur auf einem Rechner auf, auf allen anderen läuft alles ganz normal.

Hatte dieses Problem schonmal jemand? Wir sind über jede Antwort äußerst dankbar! Handelt sich um ein sehr dringendes Problem da es einen Produktiv Server betrifft.

Vielen Dank!


Thomas


(Guest) #3

ich dachte auch erst an einer Schrift (so daß die Höhe 0 ist, und zu
einer Endlosschleife führt).

Thomas: ist das Programm in einer Endlosschleife, oder wie verhält es
sich dabei?

Paulchen

“Florian” <ffrandsen@protonic-softwar…> wrote in message
news:1977492008163958@combit.net

hallo,

ich hatte ein ähnliches Problem. Bei mir lag es an verwendeten
RTF-Feldern. Die verwendet Schriftart der RTfs war nicht auf dem
betreffenden Rechner installiert.

Vielleicht hilfst:-)

Gruss
Florian

Hallo @all!

Wir haben eine VC++ Anwendung mit LL11 welche Daten auf .LST
Dateien in PDF druckt (LlStgsysConvert auf die .LL Datei
ausgeführt).
Diese Anwendung läuft auf allen Rechnern ganz normal, nur auf einem
gerade neu aufgesetztem System wird im Temp Ordner eine .EMF Datei
erzeugt welche in der Größe immer steigt und steigt bis die Platte
voll ist, dann wird der Prozess natürlich beendet.

Dieses Phänomen tritt wie gesagt nur auf einem Rechner auf, auf
allen anderen läuft alles ganz normal.

Hatte dieses Problem schonmal jemand? Wir sind über jede Antwort
äußerst dankbar! Handelt sich um ein sehr dringendes Problem da es
einen Produktiv Server betrifft.

Vielen Dank!


Thomas


(Guest) #4

Hi!

Mein Vermutung war natürlich auch sofort das es eine Endlosschleife sein muss.
Auf dem Rechner war als Drucker nur ein ‘Generic Textwriter’ (oder so ähnlich) installiert.
Nun haben wir einen ‘dummy’ Drucker installiert (HP Deskjet) welcher nicht wirklich am PC
angeschlossen ist. Es geht uns ja nur um die PDF Erzeugung aus den .LL Dateien.

Tja, nun läuft alles. Es lag an dem Drucker welcher installiert war.
Trotzdem eigenartig das dies in einer Endlosschleife endet…

Es hat auch nur gewisse .LST Dateien (Also Druckvoralgen) betroffen. Dies werden wohl welche
gewesen sein die über den Druckerrand von diesem ‘Generic Textwriter’ hinausgegangen sind
und somit immer einen Seitenumbruch erzeugt habenn. Dies hat dann wohl zur Endlosschleife
geführt. So ist meine Theorie.

Danke für eure Hilfe!
Gruß

Tom

ich dachte auch erst an einer Schrift (so daß die Höhe 0 ist, und zu
einer Endlosschleife führt).

Thomas: ist das Programm in einer Endlosschleife, oder wie verhält es
sich dabei?

Paulchen

“Florian” <ffrandsen@protonic-softwar…> wrote in message
news:1977492008163958@combit.net

hallo,

ich hatte ein ähnliches Problem. Bei mir lag es an verwendeten
RTF-Feldern. Die verwendet Schriftart der RTfs war nicht auf dem
betreffenden Rechner installiert.

Vielleicht hilfst:-)

Gruss
Florian

Hallo @all!

Wir haben eine VC++ Anwendung mit LL11 welche Daten auf .LST
Dateien in PDF druckt (LlStgsysConvert auf die .LL Datei
ausgeführt).
Diese Anwendung läuft auf allen Rechnern ganz normal, nur auf einem
gerade neu aufgesetztem System wird im Temp Ordner eine .EMF Datei
erzeugt welche in der Größe immer steigt und steigt bis die Platte
voll ist, dann wird der Prozess natürlich beendet.

Dieses Phänomen tritt wie gesagt nur auf einem Rechner auf, auf
allen anderen läuft alles ganz normal.

Hatte dieses Problem schonmal jemand? Wir sind über jede Antwort
äußerst dankbar! Handelt sich um ein sehr dringendes Problem da es
einen Produktiv Server betrifft.

Vielen Dank!


Thomas