+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Bedingungen zur Ausgabe eines Wertes erstellen?

designer
(Luzie Döveling) #1

Hallo Community,
ich habe ein großes Problem und hoffe sehr, jemand hier kann mir behilflich sein!

Ich nutze die JTL-Wawi in der Vorlagen mit List & Label erstellt/ editiert werden können.
Beim Erstellen des Lieferscheins stehe ich gerade vor einer Herausforderung…

Voreingestellt war, dass oben im Adressfeld die Rechnungsadresse steht und die Lieferadresse unter der Positionsliste. Um Irritationen im Versand vorzubeugen, möchte ich aber, dass die Lieferadresse im Adressfeld erscheint.

Solange beim Kunden eine gesonderte Lieferadresse hinterlegt ist, klappt das auch problemlos.
Ist aber keine hinterlegt und die Lieferung soll ebenfalls an die Rechnungsadresse gehen, bleibt das Adressfeld leer.

Ich stelle mir etwas in diese Richtung vor:
WENN Lieferadresse=leer -> dann Ausgabe Rechnungsadresse /sonst-> Ausgabe Lieferadresse

Leider weiß ich nicht genau, wie ich diese Bedingung schreiben soll und hoffe, jemand hier ist so freundlich mir zu helfen.

Vielen Dank schon im Voraus!

(combit - Jochen Bartlau) #2

Hallo und herzlich willkommen :slight_smile: . Im Prinzip müsste das etwa so gehen:

Cond(IsNullOrEmpty(<Lieferadresse>), <Rechnungsadresse>, <Lieferadresse>)

Lies: wenn in der Lieferadresse nichts drinsteht bitte die Rechnungsadresse nehmen, ansonsten die Lieferadresse. Je nach LL-Version gibt es die Funktion IsNullOrEmpty eventuell noch nicht, dass geht auch sowas wie IsNull(<Lieferadresse>) or Lieferadresse="" an der Stelle.

(Luzie Döveling) #3

Hallo Jochen,
vielen herzlichen Dank, auch für deine schnelle Hilfe!

Ich habe nun folgendes eingegeben:

Cond(IsNullOrEmpty(Vorgang.Auftrag.Lieferadresse.Firma),Vorgang.Auftrag.Rechnungsadresse.Firma,Vorgang.Auftrag.Lieferadresse.Firma)
Cond(IsNullOrEmpty(Vorgang.Auftrag.Lieferadresse.Anrede),Vorgang.Auftrag.Rechnungsadresse.Anrede,Vorgang.Auftrag.Lieferadresse.Anrede) +" “+Cond(IsNullOrEmpty(Vorgang.Auftrag.Lieferadresse.Titel),Vorgang.Auftrag.Rechnungsadresse.Titel,Vorgang.Auftrag.Lieferadresse.Titel)+” “+Cond(IsNullOrEmpty(Vorgang.Auftrag.Lieferadresse.Vorname),Vorgang.Auftrag.Rechnungsadresse.Vorname,Vorgang.Auftrag.Lieferadresse.Vorname)+” “+Cond(IsNullOrEmpty(Vorgang.Auftrag.Lieferadresse.Name),Vorgang.Auftrag.Rechnungsadresse.Name,Vorgang.Auftrag.Lieferadresse.Name)
Cond(IsNullOrEmpty(Vorgang.Auftrag.Lieferadresse.Firmenzusatz),Vorgang.Auftrag.Rechnungsadresse.Firmenzusatz,Vorgang.Auftrag.Lieferadresse.Firmenzusatz)
Cond(IsNullOrEmpty(Vorgang.Auftrag.Lieferadresse.Straße),Vorgang.Auftrag.Rechnungsadresse.Straße,Vorgang.Auftrag.Lieferadresse.Straße)
Cond(IsNullOrEmpty(Vorgang.Auftrag.Lieferadresse.Adresszusatz),Vorgang.Auftrag.Rechnungsadresse.Adresszusatz,Vorgang.Auftrag.Lieferadresse.Adresszusatz)
Cond(IsNullOrEmpty(Vorgang.Auftrag.Lieferadresse.PLZ),Vorgang.Auftrag.Rechnungsadresse.PLZ,Vorgang.Auftrag.Lieferadresse.PLZ)+” "+Cond(IsNullOrEmpty(Vorgang.Auftrag.Lieferadresse.Ort),Vorgang.Auftrag.Rechnungsadresse.Ort,Vorgang.Auftrag.Lieferadresse.Ort)
Cond(IsNullOrEmpty(Vorgang.Auftrag.Lieferadresse.Land.NameDeutsch),Vorgang.Auftrag.Rechnungsadresse.Land.NameDeutsch,Vorgang.Auftrag.Lieferadresse.Land.NameDeutsch)

Der Editor gibt keine Fehlermeldung mehr aus, jedoch erscheint leider trotzdem keine Adresse auf dem Lieferschein…

Wo könnte der Fehler liegen?

Vielen Dank,
Luzie

(combit - Jochen Bartlau) #4

Hallo Luzie,

Ich würde darauf tippen, dass in mindestens einem Fall beide Felder, also aus Rechnung und Lieferschein NULL sind. Zerlege doch mal die Formel in zwei Hälften und hangele Dich so ran wo das Problem ist. Oder fang mit einem sicher gefüllten Feld an und schau ob das wie gedacht klappt.

Hoffe das hilft schon.