+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Bedingung wird nicht ausgeführt

Hallo zusammen,

wenn bei einer Tabelle keine Daten vorhanden sind, soll stattdessen eine Hinweismeldung erscheinen.

Situation:

Ein Berichtscontainer mit einer einfachen Tabelle. Mehrere Spalten. Auf die erste Spalte mit Character Daten wird abgefragt.
Benutzervariable: @NoData, zugehörige Formel: Count(Tabellenname.Spaltename1)

In der ersten Tabellenspalte in der “Datenzeile” eine Zeile vorab die “Zeilendefinition1”. Bei “Entwurf” -> “Name” die Meldung “Keine Daten” und bei den Eigenschaften zum Ordner der Zeilendefinition1 steht unter “Darstellungsbedingung”: @NoData01=0.

Zeilendefinition2 hat alle regulären Spalten. Sind keine Daten vorhanden, sollen wenigstens die Überschriften angezeigt werden und die zugehörige Meldung aus Zeilendefintion1.

Beim Generieren kommt immer eine leere Seite. Es werden keine Überschriften und Hinweismeldung angezeigt.

Wo liegt der Fehler?

Besten Dank schon mal vorab und viele Grüße

Wenn die Tabelle keine Daten hat, wird sie nicht angedruckt und damit auch keine Formeln, die Du in den Zeilen definierst.
LG,
Marco

Um Ihr Anliegen umzusetzen, kann z.B. wie folgt vorgegangen werden:

Zu Ihrer ursprünglichen Tabelle erstellen Sie eine weitere Tabelle mit freiem Inhalt
001

Der Inhalt ist eine Zeilendefinition mit dem Inhalt der Kopfzeile der anderen Tabelle, und einer Zeilendefinition mit der gewünschten “Meldung”.
002

Setzen Sie, zuzüglich zum Feld mit der Funktion “SetVar()”, in die erste Spalte der Zeilendefinition einen Wert – In unserem Beispiel “1”. Der Zweck dahinter ist, zu wissen, ob “Artikel.Nr” gedruckt wird oder nicht. Sind Artikelnummern vorhanden, wird die Variable “Printed” auf “1” gesetzt.
Wechseln Sie zur anderen Tabelle (in unserem Beispiel die Tabelle “Artikel”)

Ausführliche Informationen zu den Funktionen SetVar() und GetVar() finden Sie in Ihrem Designer Handbuch)

Da die Tabelle mit freiem Inhalt nur dann gedruckt werden soll, wenn die Variable “Printed” nicht “1” ist, setzen wir in den Tabelleneigenschaften der freien Tabelle eine Darstellungsbedingung:
004

Ergebnis:

Gibt es Daten wird alles gedruckt:

Gibt es keine Daten, wird die “Meldung” gedruckt!

Das Beispiel für die Demo Applikation finden Sie hier: DemoApp.lst (57.5 KB)

Danke für die ausführliche Erklärung!

Es hat funktioniert.

1 Like