+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Verwendung einer IEnumerable<T> als DataSource für Labelprojekt


(Carsten Ilwig) #1

Hallo,

wie übergebe ich die Daten zum Erstellen eines Etikettenprojektes,
wenn mehrere Etiketten mit den gleichen Daten auf einer Seite ausgegeben werden sollen?
In dem mitgelieferten LL23-Beispiel dazu wird ja ein ‘DbCommandSetDataProvider’ verwendet und die Daten aus einer DB eingelesen, dadurch wird pro Etikett ein neuer Datensatz verwendet.
Ich möchte aber einen einzelnen Datensatz mehrfach in einem Etikettenprojekt ausgeben und die Datenquelle ist keine Datenbank.

Vielen Dank für Eure Hilfe
Carsten


(Günther Schwarze) #2

Ich würde mal einen AutoDefineNewPage-Eventhandler schreiben und da ein (sender as ListLabel).Core.LlPrint() probieren. Das sollte dann jedes Etikett doppelt drucken. Entsprechend kannst Du einen AutoDefineVariable-Eventhandler bauen um rauszufinden wo Du gerade bist. So könnte die Kopienzahl dann auch von den Daten abhängig sein. Irgendwie so halt, ich denke Du findest raus, was ich meine, ich hab jetzt Feierabend und keinen Compiler mehr auf .

G.


(Carsten Ilwig) #3

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.
Ich habe es hinbekommen, aber auf einem anderem Weg.
Wenn ich der DataSource-Eigenschaft die Auflistung der zu druckenden Etikettendaten direkt zuweise funktioniert es auch.

Carsten