+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

UsedIdentifiers korrupt?


(Guest) #1

Hallo zusammen,

Ich habe ab und zu das Problem, dass beim Druck Felder nicht erkannt werden (Syntaxfehler: ‘’ kann nicht interpretiert werden).
Wenn ich die Vorlage zuvor mit dem Designer öffne und wieder schliesse, kann ich drucken.

Ich habe nun die Vorlage kopiert (Definitionen mit Copy Paste von der alten in die neue kopiert), nun ist alles i.O.

Wenn ich die .LST-Datei vergleiche stelle ich fest, dass eigentlich nur im Abschnitt [UsedIdentifiers] der Eintrag “Fields” unterschiedlich ist.

Kann es sein, dass dieser Eintrag durch die Entwicklung (Ändern der Vorlage und der Datenfelder etc.) nicht mehr stimmt? Kann man den irgendwie programmatisch wieder gerade ziehen lassen?

Vista SP1, .Net 2.0, LL 14 SP 6 und SP 9


(Guest) #2

Hallo Manuel,
das hatten wir nach Erweiterung einer Vorlage mit Version 10 und 12 auch schon öfters - und haben meist lange nach dem Fehler gesucht. Letztlich haben wir die fehlenden Felder per Hand eingetragen; aber die Ursache ist uns unbekannt. Ich hatte gehofft, dass so etwas mit neuen LL-Versionen nicht mehr auftritt.

Gruß
Wolfgang

Hallo zusammen,

Ich habe ab und zu das Problem, dass beim Druck Felder nicht erkannt werden (Syntaxfehler: ‘’ kann nicht interpretiert werden).
Wenn ich die Vorlage zuvor mit dem Designer öffne und wieder schliesse, kann ich drucken.

Ich habe nun die Vorlage kopiert (Definitionen mit Copy Paste von der alten in die neue kopiert), nun ist alles i.O.

Wenn ich die .LST-Datei vergleiche stelle ich fest, dass eigentlich nur im Abschnitt [UsedIdentifiers] der Eintrag “Fields” unterschiedlich ist.

Kann es sein, dass dieser Eintrag durch die Entwicklung (Ändern der Vorlage und der Datenfelder etc.) nicht mehr stimmt? Kann man den irgendwie programmatisch wieder gerade ziehen lassen?

Vista SP1, .Net 2.0, LL 14 SP 6 und SP 9