+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 9060-10| service@combit.com

LL20 Designer vs Print

Servus,
vllt. kann mir eine® weiterhelfen
In einem Listen Projekt, wird ein zusätzliches, einfaches Text Feld mittels LLDefineFieldExt(‘MyField’,‘BlaBla’,LL_TEXT) außerhalb der Datenabelle platziert. Im Designer (auch per Designer/Vorschau) erscheint dieses auch korrekt und ohne Probleme.
Ein Aufruf der Funktion Print provoziert aber sofort ein Error -23.
Es werden KEINE Operationen oder Berechnungen mit Inhalt dieses Feldes gemacht!
Da komme ich mit meiner Logik nicht weiter, was KANN diesen Fehler verursachen?
mfg.Jan

Wir haben uns in solchen Fällen (als Feld definierte Werte, die außerhalb einer Tabelle verwendet werden), dahingehend beholfen, dass wir eine User-Variable definiert haben (mit dem Feldwert als Inhalt), und dann diese User-Variable in dem jeweiligen Element.

Hallo Jan,

wir würden Sie bitten außerhalb der Datentabelle nur Variablen und keine Felder zu platzieren. Grund hierfür ist, dass diese sonst nicht korrekt in den UsedIdentifiers auftauchen. Eine möglicher Workaround könnte für Sie sein, CheckUsedIdentifiers auf “False” zu setzten.

© combit GmbH