+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Probleme bei der Installation bei Endkunden

Gilt ab List & Label 5
Sollten Sie nach der Installation Probleme haben, achten Sie bitte auf folgende Punkte:

Das Installationsprogramm kopiert die benötigten *.DLL und *.LNG - Dateien in das Windows-Systemverzeichnis (ab Version 15: in das Verzeichnis "Redistributierbare Dateien"). Die für die Entwicklung in VB benötigte .LIC Datei wird ebenfalls dorthin kopiert.

Achten Sie auch darauf, dass die .LIC-Dateien im VB-Verzeichnis, bzw. beim verwendeten OCX stehen müssen. Die LIC Dateien dürfen nicht an Ihre Kunden weitergegeben werden.

Evtl. kann es sein, dass das List & Label Setup Programm die DLL- und OCX-Dateien nicht registrieren kann. Dies müssen Sie dann evtl. selbst mit den Programmen REGSVR und REGSVR32 selbst nachholen. Achten Sie darauf, dass ggf. (bis Version 13) die MFC42.dll vorher ebenfalls mittels REGSVR32 registriert worden sein muss. Diese oder ähnliche Programme befinden sich normalerweise entweder im System(32)-Verzeichnis oder im Lieferumfang Ihrer Programmiersprache.
IDKBTD000431 KBTD000431

© combit GmbH