+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Pfad ändern


(Guest) #1

Hallo!

Wie kann man den Standardpfad beim Auswählen eines Reports ändern?
Wenn ich den Designer starte, wird der Report zuerst im “Debug”-Ordner meines Projekts gesucht. Beim Starten des Designers oder auch nachher beim Ausdruck soll der Auswahldialog aber in einem anderen Ordner suchen!

Ich benutze VS2005 und L&L 13.

Vielen Dank!

Gruß
Markus H.


(Guest) #2

a)Pfad mit übergeben im Projektnamen

b) Verzeichnis wechseln vor dem Aufruf

Paulchen

“Markus Heinmann” <echo@gm…> wrote in message
news:320327200884344@combit.net

Hallo!

Wie kann man den Standardpfad beim Auswählen eines Reports ändern?
Wenn ich den Designer starte, wird der Report zuerst im
“Debug”-Ordner meines Projekts gesucht. Beim Starten des Designers
oder auch nachher beim Ausdruck soll der Auswahldialog aber in einem
anderen Ordner suchen!

Ich benutze VS2005 und L&L 13.

Vielen Dank!

Gruß
Markus H.


(Guest) #3

Leider weiß ich nicht, wie du das genau meinst!
Also, der Aufruf des “Designers” erfolgt ja so:

LL.Design();

Und davor muss ich ja sagen, wo er suchen soll. Oder meinst du über einen eigenen “OpenFileDialog” das Verzeichnis wechseln?

Gruß
Markus H.

a)Pfad mit übergeben im Projektnamen

b) Verzeichnis wechseln vor dem Aufruf

Paulchen

“Markus Heinmann” <echo@gm…> wrote in message
news:320327200884344@combit.net

Hallo!

Wie kann man den Standardpfad beim Auswählen eines Reports ändern?
Wenn ich den Designer starte, wird der Report zuerst im
“Debug”-Ordner meines Projekts gesucht. Beim Starten des Designers
oder auch nachher beim Ausdruck soll der Auswahldialog aber in einem
anderen Ordner suchen!

Ich benutze VS2005 und L&L 13.

Vielen Dank!

Gruß
Markus H.


(Guest) #4

Hallo Markus,

ich denke Du suchst das hier:

Directory.SetCurrentDirectory(@“c:\temp”);

Gruss Micha

a)Pfad mit übergeben im Projektnamen

b) Verzeichnis wechseln vor dem Aufruf

Paulchen

“Markus Heinmann” <echo@gm…> wrote in message
news:320327200884344@combit.net

Hallo!

Wie kann man den Standardpfad beim Auswählen eines Reports ändern?
Wenn ich den Designer starte, wird der Report zuerst im
“Debug”-Ordner meines Projekts gesucht. Beim Starten des Designers
oder auch nachher beim Ausdruck soll der Auswahldialog aber in einem
anderen Ordner suchen!

Ich benutze VS2005 und L&L 13.

Vielen Dank!

Gruß
Markus H.


(Guest) #5

Das ist es, danke!

Kann man auch einen Report direkt im Code angeben und diesen im Designer öffnen, ohne ihn vorher nochmal im Dialogfenster auswählen zu müssen?

Gruß
Markus H.

Hallo Markus,

ich denke Du suchst das hier:

Directory.SetCurrentDirectory(@“c:\temp”);

Gruss Micha

a)Pfad mit übergeben im Projektnamen

b) Verzeichnis wechseln vor dem Aufruf

Paulchen

“Markus Heinmann” <echo@gm…> wrote in message
news:320327200884344@combit.net

Hallo!

Wie kann man den Standardpfad beim Auswählen eines Reports ändern?
Wenn ich den Designer starte, wird der Report zuerst im
“Debug”-Ordner meines Projekts gesucht. Beim Starten des Designers
oder auch nachher beim Ausdruck soll der Auswahldialog aber in einem
anderen Ordner suchen!

Ich benutze VS2005 und L&L 13.

Vielen Dank!

Gruß
Markus H.


(Guest) #6

Hallo Markus,

ja das geht:

LL.AutoDesignerFile = “c:\name.lst”;

Schau Dir einfach mal die mitgelieferten .NET Beispiele an. Da findest Du alles was Du wissen musst.

Gruss Micha

Das ist es, danke!

Kann man auch einen Report direkt im Code angeben und diesen im Designer öffnen, ohne ihn vorher nochmal im Dialogfenster auswählen zu müssen?

Gruß
Markus H.

Hallo Markus,

ich denke Du suchst das hier:

Directory.SetCurrentDirectory(@“c:\temp”);

Gruss Micha

a)Pfad mit übergeben im Projektnamen

b) Verzeichnis wechseln vor dem Aufruf

Paulchen

“Markus Heinmann” <echo@gm…> wrote in message
news:320327200884344@combit.net

Hallo!

Wie kann man den Standardpfad beim Auswählen eines Reports ändern?
Wenn ich den Designer starte, wird der Report zuerst im
“Debug”-Ordner meines Projekts gesucht. Beim Starten des Designers
oder auch nachher beim Ausdruck soll der Auswahldialog aber in einem
anderen Ordner suchen!

Ich benutze VS2005 und L&L 13.

Vielen Dank!

Gruß
Markus H.


(Guest) #7

Hallo!

Das hatte ich auch schonmal probiert. Wenn man es so angibt,

LL.AutoDesignerFile = “c:\name.lst”;
LL.Design();

dann markiert er halt diesen angegebenen Report im “Öffnen”-Dialog. Ich versuche es aber so hinzubekommen, dass wenn man auf eine Schaltfläche klickt, der im Code angegebene Report direkt im Designer angezeigt wird, ohne diesen “Öffnen”-Dialog!

Gruß
Markus H.

P.S. Vielen Dank für deine Mühe!

Hallo Markus,

ja das geht:

LL.AutoDesignerFile = “c:\name.lst”;

Schau Dir einfach mal die mitgelieferten .NET Beispiele an. Da findest Du alles was Du wissen musst.

Gruss Micha

Das ist es, danke!

Kann man auch einen Report direkt im Code angeben und diesen im Designer öffnen, ohne ihn vorher nochmal im Dialogfenster auswählen zu müssen?

Gruß
Markus H.

Hallo Markus,

ich denke Du suchst das hier:

Directory.SetCurrentDirectory(@“c:\temp”);

Gruss Micha

a)Pfad mit übergeben im Projektnamen

b) Verzeichnis wechseln vor dem Aufruf

Paulchen

“Markus Heinmann” <echo@gm…> wrote in message
news:320327200884344@combit.net

Hallo!

Wie kann man den Standardpfad beim Auswählen eines Reports ändern?
Wenn ich den Designer starte, wird der Report zuerst im
“Debug”-Ordner meines Projekts gesucht. Beim Starten des Designers
oder auch nachher beim Ausdruck soll der Auswahldialog aber in einem
anderen Ordner suchen!

Ich benutze VS2005 und L&L 13.

Vielen Dank!

Gruß
Markus H.


(Guest) #8

Schau Dir doch einfach das c# Beispiel bzw. die .NET Hilfe an. Die Design Methode hat 5 Überladungen (showFileSelect):

LL.Design(0, this.Handle, “Sample”, LlProject.Label, @“C:\Programme\combit\LL13\Programmierbare Beispiele und Deklarationen\Microsoft .NET\simple.lbl”, false);

Gruss Micha

Hallo!

Das hatte ich auch schonmal probiert. Wenn man es so angibt,

LL.AutoDesignerFile = “c:\name.lst”;
LL.Design();

dann markiert er halt diesen angegebenen Report im “Öffnen”-Dialog. Ich versuche es aber so hinzubekommen, dass wenn man auf eine Schaltfläche klickt, der im Code angegebene Report direkt im Designer angezeigt wird, ohne diesen “Öffnen”-Dialog!

Gruß
Markus H.

P.S. Vielen Dank für deine Mühe!

Hallo Markus,

ja das geht:

LL.AutoDesignerFile = “c:\name.lst”;

Schau Dir einfach mal die mitgelieferten .NET Beispiele an. Da findest Du alles was Du wissen musst.

Gruss Micha

Das ist es, danke!

Kann man auch einen Report direkt im Code angeben und diesen im Designer öffnen, ohne ihn vorher nochmal im Dialogfenster auswählen zu müssen?

Gruß
Markus H.

Hallo Markus,

ich denke Du suchst das hier:

Directory.SetCurrentDirectory(@“c:\temp”);

Gruss Micha

a)Pfad mit übergeben im Projektnamen

b) Verzeichnis wechseln vor dem Aufruf

Paulchen

“Markus Heinmann” <echo@gm…> wrote in message
news:320327200884344@combit.net

Hallo!

Wie kann man den Standardpfad beim Auswählen eines Reports ändern?
Wenn ich den Designer starte, wird der Report zuerst im
“Debug”-Ordner meines Projekts gesucht. Beim Starten des Designers
oder auch nachher beim Ausdruck soll der Auswahldialog aber in einem
anderen Ordner suchen!

Ich benutze VS2005 und L&L 13.

Vielen Dank!

Gruß
Markus H.


(Guest) #9

Hallo Markus

Das beschriebene Verhalten finde ich aber komsich. Ich arbeit mit der
gleichen Umgebung und habe das Problem bei keinem Report. Ich übergebe den
Reportpfad mit der gleichen Option. Bei mir sind es allerdings Variablen,
was aber keinen Einfluss haben sollte.

LL.AutoDesignerFile = reportpfad & intreportnummer & “.” & LL_Reportart

Gruss
Martin

“Markus Heinmann” <echo@gm…> schrieb im Newsbeitrag
news:8523272008155138@combit.net

Hallo!

Das hatte ich auch schonmal probiert. Wenn man es so angibt,

LL.AutoDesignerFile = “c:\name.lst”;
LL.Design();

dann markiert er halt diesen angegebenen Report im “Öffnen”-Dialog. Ich
versuche es aber so hinzubekommen, dass wenn man auf eine Schaltfläche
klickt, der im Code angegebene Report direkt im Designer angezeigt wird,
ohne diesen “Öffnen”-Dialog!

Gruß
Markus H.

P.S. Vielen Dank für deine Mühe!

Hallo Markus,

ja das geht:

LL.AutoDesignerFile = “c:\name.lst”;

Schau Dir einfach mal die mitgelieferten .NET Beispiele an. Da findest Du
alles was Du wissen musst.

Gruss Micha

Das ist es, danke!

Kann man auch einen Report direkt im Code angeben und diesen im
Designer öffnen, ohne ihn vorher nochmal im Dialogfenster auswählen zu
müssen?

Gruß
Markus H.

Hallo Markus,

ich denke Du suchst das hier:

Directory.SetCurrentDirectory(@“c:\temp”);

Gruss Micha

a)Pfad mit übergeben im Projektnamen

b) Verzeichnis wechseln vor dem Aufruf

Paulchen

“Markus Heinmann” <echo@gm…> wrote in message
news:320327200884344@combit.net

Hallo!

Wie kann man den Standardpfad beim Auswählen eines Reports
ändern?
Wenn ich den Designer starte, wird der Report zuerst im
“Debug”-Ordner meines Projekts gesucht. Beim Starten des
Designers
oder auch nachher beim Ausdruck soll der Auswahldialog aber in
einem
anderen Ordner suchen!

Ich benutze VS2005 und L&L 13.

Vielen Dank!

Gruß
Markus H.