+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Problem beim PDF-Export ohne Benutzeraktion


(Guest) #1

Hallo!

Ich versuche gerade meinen erstellten Report als PDF ohne Benutzeraktion zu exportieren. Die Vorschau des Reports rufe ich so auf:

LL.Print(LlProject.List, sPath, false, LlPrintMode.Preview, LlBoxType.StandardWait, “Vorschau”, false, sTempPath);

Das Exportieren mittels “LL.ExportOptions.Add(“Export.Path”, sExportPath)” usw. klappt bei normalen Reporten wunderbar. Nur habe ich jetzt in meinem Report ein Eingabefeld und ich gebe dort etwas ein, fragt er mich beim Schließen des Reports, ob die Änderungen gespeichert werden sollen und drücke ich auf die Diskette, kommt der “Speichern Als”-Dialog. Wie kann ich das deaktivieren und wie kann man dann beim Schließen des Reports automatisch eine PDF erstellen lassen, inkl. dem vorher eingegebenen Text aus dem Eingabefeld?

Gruß
T. Peters

P.S. Ich benutze LL 13 und das Visual Studio 2005!


(Guest) #2

“Thorsten Peters” <doug4king@w…> schrieb im Newsbeitrag
news:492574142008122516@combit.net

Das Exportieren mittels “LL.ExportOptions.Add(“Export.Path”, sExportPath)”
usw. klappt bei normalen Reporten wunderbar. Nur habe ich jetzt in meinem
Report ein Eingabefeld und ich gebe dort etwas ein, fragt er mich beim
Schließen des Reports, ob die Änderungen gespeichert werden sollen und
drücke ich auf die Diskette, kommt der “Speichern Als”-Dialog. Wie kann
ich das deaktivieren und wie kann man dann beim Schließen des Reports
automatisch eine PDF erstellen lassen, inkl. dem vorher eingegebenen Text
aus dem Eingabefeld?

Schau mal unter dem Stichwort “automatische Formularspeicherung” im
Prog-Handbuch nach (Kap. 11), da steht was dazu.

G.