LL26/LL27: Rückseite wird bei LlStgSysAppend mehrfach erzeugt

Hallo,

bei unserem Rechnungsdruck werden optional Begleitpapiere mit gedruckt, und alle Druckergebnisse als LL-Datei über LlStgSysAppend() zusammengefügt. Da ein bestimmtes Eingangsrechnungsverarbeitendes System eine Trennseite benötigt zwischen eigentlicher Rechnung und den Begleitpapieren, wird über den Berichtsabschnitt Rückseite noch eine zusätzliche Seite mit einem Barcode erzeugt.
Mit LL24 war alles soweit ok - es wird eine ein bis mehrseitige Rechnung erzeugt, es folgt einmal die Rückseite, gefolgt von mehreren anderen Ausdrucken (Wiegescheine, Lieferscheine, …).
Bei Nutzung von LL26 wird nun die im Rechnungslayout definierte Rückseite beim PDF-Export nach jeder LL-Datei eingefügt.
Bei Aufruf der Druckvorschau ist es noch ok - da wird die Rückseite der Rechnung ganz ans Ende verfrachtet - ruft man aus der preview direkt Exportieren auf, hat LL24 die Rückseite ans Ende des ersten Drucks gesetzt. Mit LL26, analog zum programmierten LlStgSysConvert als PDF, weist auch hier der PDF-Export nach jedem Einzel-Layout eine Rückseite auf.

Ich hatte es eben auch noch mit LL27 probiert - das verhält sich genauso.

Haben wir eine Einstellung verpasst, die nun zu setzen wäre, oder hat war das Verhalten in LL24 ‘falsch’ und nun so wie beabsichtigt?

Hallo, und ein herzliches Willkommen in unserem Forum!

Ob es sich hier nur um eine verpasste Einstellung handelt, können wir momentan nicht sagen. Um das Verhalten genauer analysieren zu können, möchten wir Sie bitten im Supportportal einen Supportcase zu öffnen und sich dabei auf diesen Thread zu beziehen. Laden Sie bitte auch gleich die LL-Datei hoch, mit der Sie das Probem nachstellen können.

Vielen Dank.

Die Ursache/Lösung werden wir dann selbstverständlich auch für alle User hier im Forum teilen.

Danke - ich habe gestern einen Supportcase eröffnet.
Eine konkrete Einstellung ist es wohl eher nicht, das Problem lässt sich einfach mit einer LL-Datei und dem Öffnen/Export über die jeweilige llview24.exe / llview26.exe und Export als PDF nachstellen.
Ich warte mal auf Bearbeitung des Supportcase :slight_smile:

1 Like

© combit GmbH