+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

LL21 PDF-Export


(Ralf Gehrke) #1

Hallo,

wir haben just von List&Label 20 auf 21 gewechselt und sind dabei auf ein Problem gestossen.
Wir haben ein Formular mit einigen Formularelementen (Checkboxen).
Es wird eine Previewdatei erstellt, die Vorschau gestartet und danach mit LlStgsysStorageOpen und LlStgsysConvert ein PDF-Export vorgenommen.
Wird nun in der Vorschau keine Eingabe gemacht, die Preview-Datei bleibt also unverändert, funktioniert ab LL21 der PDF-Export nicht mehr wie er soll.
Zeige ich mir mit dem PDF-XChange Viewer die Schriften im erzeugten PDF an,
erscheint dort die Schrift ‘ZapfDingBats’, die wir gar nicht verwenden.
Macht man in der Vorschau eine Eingabe, ist im erzeugtem PDF diese Schrift auch nicht zu finden.
Mit LL20 tauchte diese Schrift gar nicht auf, weder mit noch ohne Eingabe.
Hat jemand eine Erklärung dafür?

Gruss
Ralf


(Friedemann Kunze) #2

Hallo,

nur geraten: aber ich fürchte, dass dies ein Standard-Font ist, der nur verwendet wird, sofern für das Formular-Control keine Eingabe gemacht wurde.

Hat dies denn eine negative Folge bzw. ist das mit “funktioniert ab LL21 der PDF-Export nicht mehr wie er soll.” gemeint?

Vielleicht ist es aber auch davon abhängig wie denn die Fonts beim PDF-Export behandelt werden soll - siehe hierzu “PDF.FontMode”. Welcher FontMode wird denn in diesem Beispiel verwendet?

BTW: Macht LL22 hier das gleiche?

Grüße


(Ralf Gehrke) #3

Hallo,

der FontMode ist auf Default 5,LL21&LL22 verhalten sich gleich.
Hab auch Fontmodde1 & 6 probiert, ohne Erfolg.
Die erzeugten PDFs werden zwecks Unterschrift an ein SignaturPad übergeben.
Seit LL21 führt das jetzt leider zu einem Laufzeit-Fehler bei der SignaturPad-API,
wenn keine keine Eingabe im Formular gemacht wird.

Gruss
Ralf


(Ralf Gehrke) #4

Hallo,

die Checkboxen im Formular entfernen und wieder neu einfügen hat das Problem
gelöst.

Gruss
Ralf


(Friedemann Kunze) #5

Hallo,

das klingt ja mal interessant/merkwürdig… aber danke fürs sharen der Lösung hier.

Grüße