+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

LL20, Fehler beim Export nach Excel/ Word Gruppenköpfe


(Michael Möhle) #1

Hallo zusammen,
ich habe leider das Problem mit LL20, dass beim Export von Listen die ersten Gruppenköpfe auf jeder Seite nicht mit exportiert werden. Dies klappt nicht beim Export nach

  • XHTML
  • Word
  • Excel
    Während bei allen anderen Formaten (PDF, XPS, TXT usw.), Druck und Vorschau alles in Ordnung ist. Dies Problem habe ich sowohl bei alten Formularen, die unter LL17 einwandfrei liefen, als auch bei neu erstellten. Das merkwürdige ist, dass z.B. in Excel die fehlende(n) Zeilen vom Platz her freigelassen werden!

Im Debugger (debwin) bekomme ich keine Fehlermeldungen, weder beim öffnen der Formulare noch beim Export!

Kann sich das jemand erklären?

Gruß
Michael Möhle


(combit Support - Patrick Preuschoff) #2

Hallo Herr Möhle,

vielen Dank für Ihren Beitrag.

Gerne unterstützen wir Sie zu dieser Thematik über unser Supportportal unter support.combit.net. Bitte öffnen Sie hierzu einen neuen Support-Case und fügen Sie die Informationen aus diesem Forenthread in die Beschreibung ein. Derzeit gehen wir davon aus, dass das Problem bereits unter List & Label 21 gelöst sein könnte, würden dies jedoch gerne verifizieren.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!

Mit freundlichen Grüßen

Patrick Preuschoff
Technischer Support
combit GmbH


(Michael Möhle) #3

Hallo Herr Preuschoff,
heißt das, ich müsste auf die Version 21 umsteigen wenn sich herrausstellen würde, daß dies ein Fehler in Version 20 ist? Ich könnte anbieten, die Version 21 mit den Formularen zu testen.

Ich kann ja nur einen kostenpflichtigen Supportcase öffnen. einen Fehler kann ich nicht melden. Da werde ich dann darauf verwiesen, dass ich nicht die aktuelle Version verwende?

Gruß
Michael Möhle


(Michael Möhle) #4

Hallo Herr Preuschoff,
habe heute mit dem aktuellen Service Pack 001 für LL21 die gleichen Formulare sauber exportieren können. Alle Formate funktionieren wieder wie sie sollen. Danke an das ganz Haus Combit für die problemlose und schnelle Hilfe! Das bestätigt nur wieder warum ich dieses Tool jetzt schon seit Version 6 verwende :slight_smile:

Gruß
Michael Möhle