+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

LL18: Anzeigefehler im Design mit Windows Anzeige ab ca 150%


(Steimen R) #1

Guten Tag

Wir setzen aktuell LL18 SP5 mit der dotNet Komponente ein. Wir haben nun Anzeigeprobleme im Design Modus von LL entdeckt. Diese treten auf, wenn die Windowseinstellung “Grösse aller Elemente ändern” auf 150% oder mehr geändert wird (siehe Screenshot Anhng). Die Tabellenbreite stimmt ab dann nicht mehr. Auch die Zellen in der Tabelle können nicht mehr korrekt selektiert werden. Beim MouseOver Effekt zeigt der LL Designer ein Rechteck für eine Zelle, welches von der Zelle verschoben angezeigt wird.
Welche Lösungsmöglichkeiten haben wir, um dieses Problem bei unseren Kunden zu lösen? Wir würden eine Lösung, welche ohne sofortiges Upgrade auf LL21 auskommt bevorzugen.

Freudliche Grüsse
RS

ll18_ok_mit100.jpg


(Günther Schwarze) #2

Schlechte Nachrichten - meines Wissens war “HDPI” und Verwandtes einer der Schwerpunkte in einer der letzten Versionen. Ich habe LL auf meinem Surface am Laufen, da macht die aktuelle Version keine solche Zicken. Für den Gegentest habe ich aber kein LL18 mehr.

G.