+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

LL14 Formeleditor C++


(Guest) #1

Hallo Zusammen,

wir kämpfen mit einem sehr seltsamen Phänomen. In unsere mit C++ programmierten Anwendung
rufen wir den Formeleditor an verschiedenen Stellen auf.
Direkt nach dem Start des Programmes funktioniert alles einwandfrei.
Arbeitet der Benutzer etwas mit der Anwendung, funktioniert der Aufruf des Formeleditors
plötzlich nicht mehr.
Nun das Phänomen:
Ist auf dem Rechner LL14 installiert, tritt das Problem nicht auf. Sobald LL14 deinstalliert
wird, tritt das Problem wieder auf.
Solange wir LL13 verwendet haben, trat dieses Problem nicht auf.

Ist vielleicht schon jemandem ähnliches aufgefallen?

Mit freundlichen Grüssen

Winfried Kretzer


(Guest) #2

Hast Du geschaut, ob es irgendwelche Debug-Ausgaben gibt, die LL
produziert?

Paulchen

“Winfried Kretzer” <w.kretzer@effc…> wrote in message
news:220072320099748@combit.net

Hallo Zusammen,

wir kämpfen mit einem sehr seltsamen Phänomen. In unsere mit C++
programmierten Anwendung
rufen wir den Formeleditor an verschiedenen Stellen auf.
Direkt nach dem Start des Programmes funktioniert alles einwandfrei.
Arbeitet der Benutzer etwas mit der Anwendung, funktioniert der
Aufruf des Formeleditors
plötzlich nicht mehr.
Nun das Phänomen:
Ist auf dem Rechner LL14 installiert, tritt das Problem nicht auf.
Sobald LL14 deinstalliert
wird, tritt das Problem wieder auf.
Solange wir LL13 verwendet haben, trat dieses Problem nicht auf.

Ist vielleicht schon jemandem ähnliches aufgefallen?

Mit freundlichen Grüssen

Winfried Kretzer