+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

LL13 c# SetDataBinding per Core


(Guest) #1

Hallöchen,

da die normalen Methodenaufrufe des LL13 (zumindest bei mir) nicht so 100%
funktionieren wie ich dies gerne hätte, bin ich dazu über grgangen, die
Routinen per Core zu lösen.
Nun sollte ich es noch hinbekommen, daß ich Datenquellen einer Liste
übergebe.
Über die normale LL.SetDataBinding komme ich nicht ans Ziel, da diese wohl
erst nach dem Core aufgerufen wird und somit dem per Core aufgerufenen
Report fehlt.

Alternativ würde es mir auch helfen, wenn ich eine Möglichkeit fände,
Variablen an eine Liste mit DataBinding zu übergeben.
LL.Variables.Add funktioniert hier nicht.

Danke schon mal.

Grüße

Lars


(Guest) #2

hallo lars,
aus welchem grund klappt das databinding bei dir nicht? ll bietet dir hier diverse events an, mit dem die datengebundenen Felder bzw. Variablen nochmals modifiziert werden können. Auch das Neuanmelden lässt sich über die Auto… events realisieren. schau dir am besten mal die LL13 dotnet online hilfe an, da steht sowas schön beschrieben

grüsse heinz

Hallöchen,

da die normalen Methodenaufrufe des LL13 (zumindest bei mir) nicht so 100%
funktionieren wie ich dies gerne hätte, bin ich dazu über grgangen, die
Routinen per Core zu lösen.
Nun sollte ich es noch hinbekommen, daß ich Datenquellen einer Liste
übergebe.
Über die normale LL.SetDataBinding komme ich nicht ans Ziel, da diese wohl
erst nach dem Core aufgerufen wird und somit dem per Core aufgerufenen
Report fehlt.

Alternativ würde es mir auch helfen, wenn ich eine Möglichkeit fände,
Variablen an eine Liste mit DataBinding zu übergeben.
LL.Variables.Add funktioniert hier nicht.

Danke schon mal.

Grüße

Lars


(Guest) #3

Hallo Heinz

aus welchem grund klappt das databinding bei dir nicht? ll bietet dir hier
diverse events an, mit dem die datengebundenen Felder bzw. Variablen
nochmals modifiziert werden können. Auch das Neuanmelden lässt sich über
die Auto… events realisieren. schau dir am besten mal die LL13 dotnet
online hilfe an, da steht sowas schön beschrieben

das wüsste ich auch gerne.
Nehme ich mein DataSet ind die DataBinding auf, werden die Variablen nicht
mehr übernommen und die Datenanbindung im Report funktioniert nicht mehr.
Ich habe zwar alle Tabellen und Felder korrekt implementiert, kann diese
auswählen und in einem Berichtscontainer implementieren, aber Daten werden
keine übertragen.
Die Listen bleiben leer.

Habe das Projekt schon an Combit gemailt. Hoffe, die finden mehr raus.
Ich verwende VS2008 mit SQL Developer 2005

Gruß

Lars


(Guest) #4

Also wenn die Daten korrekt im Berichtscontainer angemedlet werden und sich definitiv Daten im DataSet befinden, sollte es m.E. gehen. Funktionieren denn die mitgelieferten databinding beispiele von combit bei dir?
Aber wenn du combit schon ein beispiel geschickt hast, können die dir glaub am besten und schnellsten weiterhelfen.

gruss heinz

Hallo Heinz

aus welchem grund klappt das databinding bei dir nicht? ll bietet dir hier
diverse events an, mit dem die datengebundenen Felder bzw. Variablen
nochmals modifiziert werden können. Auch das Neuanmelden lässt sich über
die Auto… events realisieren. schau dir am besten mal die LL13 dotnet
online hilfe an, da steht sowas schön beschrieben

das wüsste ich auch gerne.
Nehme ich mein DataSet ind die DataBinding auf, werden die Variablen nicht
mehr übernommen und die Datenanbindung im Report funktioniert nicht mehr.
Ich habe zwar alle Tabellen und Felder korrekt implementiert, kann diese
auswählen und in einem Berichtscontainer implementieren, aber Daten werden
keine übertragen.
Die Listen bleiben leer.

Habe das Projekt schon an Combit gemailt. Hoffe, die finden mehr raus.
Ich verwende VS2008 mit SQL Developer 2005

Gruß

Lars