+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

LL18 - Kein Zugriff auf DataSource


(Mathias Steinmeier) #1

Hallo,

ich habe folgendes Problem:
Ich habe gestern einen neue Liste angelegt, DataSource wird aus C# gefüllt, besteht aus einer Kopf-Tabelle und zwei Tabellen die als Listen ausgegeben werden sollen.
Nun konnte ich gestern problemlos Textfelder einfügen und mit meinen Daten aus der Kopf-Tabelle füttern und die Positions-Tabellen im Berichtscontainer als Liste anlegen.

Nun wollte ich heute den Bericht erneut öffnen um das Design anzupassen. Zunächst erscheitn die Fehlermeldung das die Felder der Kopf-Tabelle nicht interpretiert werden können. Diese können dementsprechend im Designer/Vorschau auch nicht angezeigt werden. Wenn ich ein neues Textfeld anlege kann ich auch auf kein Feld der DataSource zugreifen. Die Listenausgabe funktioniert allerdings.
Dieses Problem tritt übrigens ebenfalls auf, wenn ich einen ganz neuen Bericht mit gleicher DataSource anlege, ich kann auf die Felder nicht zugreifen.

Ich hoffe ich konnte mein Problem verständlich darstellen und jemand kann mir eventuell helfen.

Grüße,

M. Steinmeier


(combit Support - Christian Rauchfuß) #2

Hallo Herr Steinmeier,

vielen Dank für Ihren Beitrag.

Anhand der Erläuterung macht es den Anschein als habe sich etwas an der Datenübergabe an List & Label geändert. Damit die Daten aus den Datenbanktabellen außerhalb der Tabellen/Berichtscontainer verwendet werden können, müssen diese als Variablen angemeldet werden. D.h. der DataMember müsste auf die Kopf-Tabelle und der AutoMasterMode auf AutoMasterMode.AsVariables gesetzt werden. Ist dies noch der Fall? Der Code könnte beispielsweise wie folgt aussehen:

LL.DataSource = <IhreDataSource>;
LL.DataMember = "Kopftabelle";
LL.AutoMasterMode = LlAutoMasterMode.AsVariables;
...
LL.Design();
...

Mit freundlichen Grüßen

Christian Rauchfuß
Technischer Support
combit GmbH