+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 9060-10| service@combit.com

LL.MinPageCount per DOM setzen?

Ist es möglich die Mindestanzahl an Seiten z.B. per LlDomSetProperty zu setzen? Oder wie gehe ich dafür vor?

Vielen Dank im voraus!

Konnte mir die Frage selbst beantworten:

		HLLDOMOBJ hParamList;
	LlDomGetObject(hProj, "ProjectParameters", &hParamList);
	HLLDOMOBJ hParam;
	INT nParamCount;
	INT nRet = LlDomGetSubobjectCount(hParamList, &nParamCount);
	for (int i = 0; i < nParamCount; i++)
	{
		LlDomGetSubobject(hParamList, i, &hParam);
		INT nBufSize = LlDomGetProperty(hParam, _T("Name"), NULL, 0);
		TCHAR* pszBuffer = new TCHAR[nBufSize]; 
		nRet = LlDomGetProperty(hParam, _T("Name"), pszBuffer, nBufSize);
		CString strParam(pszBuffer);
		if (strParam == "LL.MinPageCount")
		{
			LlDomSetProperty(hParam, _T("Contents"), _T("3"));
			break;
		}
	}

Falls es eine elegantere Methode gibt, wäre ich daran interessiert.

1 Like

Guten Morgen,

da es sich an dieser Stelle um einen Projektparameter handelt, kann man auch einfach folgendes dafür verwenden:


LL.ProjectParameters[LlProjectParameter.MinPageCount].Value = “5”;

Einfach vor dem Druck/Design aufrufen und es müsste bereits funktionieren.

Gibt es einen ähnlichen Einzeiler für die API mit C++?

Leider nein, da ist Ihre Lösung die “richtige”.

Ich werde gerade von einem vorlauten Kollegen korrigiert :wink: : Probieren Sie einmal

LlSetDefaultProjectParameter(_hJob, _T("LL.MinPageCount"), _T("5"), LL_PARAMETERFLAG_GLOBAL);

bzw.

LlPrintSetProjectParameter(_hJob, _T("LL.MinPageCount"), _T("100"), LL_PARAMETERFLAG_GLOBAL);

für den Druck. Klappt das?

© combit GmbH