+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

JsonDataProvider


(Aehlert) #1

Hallo,

ich möchte eine JSON-Datei als Datenquelle für Labels verwenden. Hierzu habe ich die Demodatei aus den Beispieldaten verwendet.

Im folgenden Codesnippet möchte ich für jeden Kontakt (Contacts) ein Label erzeugen auf dem der Name ausgegeben wird.
Konkret wird allerdings nur ein Label mit dem ersten Eintrag erzeugt (“Ford”). Alle anderen Einträge werden dann nicht gelistet.

var json = System.IO.File.ReadAllText(@"C:\Program Files (x86)\combit\LL22\Beispiele\Microsoft .NET\ASP.NET\C# Web Services\ASP.NET Web Services\App_Data\data.json");
var jsonDataProvider = new combit.ListLabel22.DataProviders.JsonDataProvider(json);

using (var ll = new ListLabel())
{
	ll.AutoProjectFile = "demo.lbl";
	ll.AutoProjectType = LlProject.Label;
	ll.DataMember = "Contacts";
	ll.DataSource = jsonDataProvider;

	ll.Design();
}

Ich freue mich auf eure Hinweise. Falls ein umfänglicher Democode benötigt wird, stelle ich den natürlich gerne zur Verfügung.

Andre


(combit Support - Thomas Metternich) #2

Hallo Andre,

vielen Dank für Ihren Beitrag.

Diese Frage läßt sich im Rahmen des Forums leider nicht abschließend klären - wir benötigen zur Klärung weitere Informationen von Ihnen, die auf dieser Plattform nicht sinnvoll ausgetauscht werden können. Gerne können Sie in unserem Supportportal unter https://www.combit.net/supportportal/ einen Support-Case eröffnen, bitte kopieren Sie dabei die relevanten Informationen aus diesem Thread in die Beschreibung. Der Case wird für Sie kostenlos sein.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Metternich
Technischer Support
combit GmbH