+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Fehlerhafter Gruppenfuss / Summe


(Guest) #1

Hallo zusammen

Ich arbeite mit L&L 14, die über eine Software (easyjob 4) eingebunden ist.
Jetzt bin ich da ein paar Reports am anpassen.

Jetzt habe ich folgendes Problem:

Ich habe eine Datenzeile, welche die erforderlichen Daten mit
entsprechenden Preisen, Rabatt, Faktoren, etc. aus dem easyjob rauszieht.
Bei dem Programm habe ich die Möglichkeit, Materialgruppierungen zu erstellen.
Diese kann ich wiederum im L&L14 über entsprechende Formatierungen / Definitionen anzeigen.

Zum Beispiel habe ich die Möglichkeit die Nettosumme, bzw. die Gruppensumme ausweisen.
Diese jeweiligen Gruppensummen definiere ich via Gruppenfuss, welche die Datenzeile bzw.
die jeweils der Gruppe zugeordneten Daten zusammenrechnet.

Die Formel, (oder was auch immer) macht jetzt aber dies. Er zählt immer den allerersten Artikel von der ersten Gruppe zwei mal zusammen, und summiert diese mit den entsprechenden Artikeln in der gleiche Gruppe zu der Gruppensumme. Bei der zweiten Gruppe passiert dies allerdings wieder nicht.
Die Totale Summe von allen Artikeln stimmt im Endergebnis rein rechnerisch auch wieder.
Wenn ich aber die Gruppen zusammenzähle aber wieder um den Betrag des ersten Artikels nicht…
Er zählt immer den allerersten Artikel doppelt…

Hier ein Beispiel:

Gruppe 1

1 Stk. Artikel 1 [color=red] Preis 2 CHF[/color] (das Ergebnis hier stimmt! --> rechnet aber immer 2x diesen Artikel
in den Gruppenfuss…)
1 Stk. Artikel 2 Preis 1 CHF
1 Stk. Artikel 3 Preis 5 CHF

Gruppe 1 Total [color=red]Preis 10 CHF[/color] ( wäre ja eigentlich 8 CHF)

Gruppe 2

1 Stk. Artikel 11 Preis 4 CHF
1 Stk. Artikel 12 Preis 6 CHF
1 Stk. Artikel 13 Preis 10 CHF

Gruppe 2 Total Preis 20 CHF ( die 2te Gruppe stimmt dann wieder)

Total Gruppen 1 & 2 Preis 28 CHF

Wie oben erwähnt stimmt dann das Total wieder.

An was kann das liegen? Falsche Formel im Gruppenfuss? oder liegt es an der Verkettung?

Besten Dank für eure Hilfe

Gruss Heinz


(Guest) #2

Hallo,

das kommt mir seltsam vor, sind das “ganz normale” Gruppenfüße? Oder sind dazwischen noch andere (Unter-)tabellen, die vielleicht unterdrückt werden? Sind die Summen Summenvariablen oder Aggregatsfunktionen?

Ich würde mich an Deiner Stelle auf jeden Fall erstmal an den Hersteller Deiner Applikation wenden; je nachdem wir er LL ansteuert, kann vielleicht auch da noch ein Fehler stecken. Vielleicht gibt es ja auch schon ein Update mit einer aktuelleren LL-Version…

G.


(Guest) #3

Hallo G.

Ja es sind ganz normale Gruppenfüsse.
Nein es sind keine Untertabellen vorhanden.
Die Summen sind Summenvariablen.

So sieht die Summenvariable aus:

If(not Empty(Artikel.Gruppierung.Bezeichnung), Artikel.AnzahlGeplantArtikel.Berechnungstage.TageArtikel.Rabatt*Artikel.VermietPreis)

So sieht der Gruppenfuss aus:

“Total Gruppe " + Artikel.Gruppierung.Bezeichnung +” in CHF exkl. MwSt: " +" " + Fstr$(@SummeArtikelGruppierungBezeichung,"###,##&.##")

Das Ganze ist noch an eine User Bedingung geknüpft:

Not empty(Artikel.Gruppierung.Bezeichnung) and @User08 <>‘Nein’

Mir kommt das auch sehr spanisch vor.

Zumal ich von der Vorhergehenden Version dieser Reports drauf aufgebaut habe, und
der “alte” Report die Zahlen korrekt anzeigt…

Leider gibts nur ein update der Software (infolge desse dann auch vom LL)
als vollwertige Version von Version 4 auf Version 5, und die kostet relativ viel.
Hatte dies eigentlich auch erst auf Herbst angesetzt mit updaten.

Grüsse