+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Zwischensumme wird falsch berechnet

designer

(Paul Dell) #1

Ich habe ein Problem bei der Berechnung einer Zwischensumme. Wenn eine Zeile, eine Gruppierung aus mehreren Zeilen besteht, nicht komplett auf der Seite angezeigt wird, dann wird der Preis, der zu der Gruppenzeile gehört nicht in die Zwischensumme mit einberechnet.
Meine Gruppenzeile sieht ungefähr wie folgt aus:
Zeile1 -> Artikelname, Anzahl, Rabatt, Preis
Zeile 2 -> Artikelbeschreibung
Zeile 3 -> Bestellnummer, Seriennummer
Wenn jetzt z.B. die dritte Zeile nicht auf das Blatt passt, wird der Preis nicht in die Zwischensumme einberechnet, obwohl er ja zur Zeile 1 gehört und auf der Seite angezeigt wird.
Wie kann ich den Fehler/Verhalten umgehen?


(combit - Jochen Bartlau) #2

Je nachdem ob der Preis oben (in der ersten Zeile) oder unten ausgegeben wird kann man sich das so oder so wünschen :slight_smile: . Daher gibt es eine Option dafür: LL_OPTION_CALC_SUMVARS_ON_PARTIAL_LINES (Konstantenwert 107). Wenn Sie diese auf “1” setzen sollte das Verhalten wie von Ihnen gewünscht sein.


(Paul Dell) #3

Wo aktiviere ich denn diese Option? Im Handbuch habe ich zwar gefunden, dass mal diese Option der Funktion LlSetOption übergibt, jedoch kann ich diese Funktion nicht mit dem ListLabel Objekt aufrufen.


(combit - Jochen Bartlau) #4

In der .NET-Komponente können Sie die Option wie folgt setzen:

LL.Core.LlSetOption(LlOption.CalcSumVarsOnPartialLines,1);


(Paul Dell) #5

Ok dankeschön, habe es in der Zwischenzeit auch gefunden :wink:
Vielen Dank für die schnelle Hilfe.