+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Etikettenformat - 1-Etikettennetzwerkdrucker - 2 Arbeitsplätze


(Guest) #1

Schönen guten Tag,

wir haben List&Label 12 in einer Warenwirtschaft und stehen mit den Etikettenformaten bzw. dem Drucker auf Kriegsfuß:

Wir verwenden einen GODEX G530 im Netzwerk und drucken auch aus einer Warenwirtschaft z.Zt. auf 2 Arbeitsplätzen (AP).
Der Druckertreiber ist demnach auch auf 2 AP (1x WinXP, 1x Win7/64) installiert.

Die Endlosetiketten haben z.B. ein Format von 60x40.

Wenn ich von AP1 heraus drucke ist das Etikett ok, druckt man dann von AP2 ist das Etikettenformat nicht mehr korrekt in den Projekteinstellungen vorhanden sonder ändert sich z.B. auf ein anderes Maß. Wird das Format und der Drucker auf AP2 wieder korrekt eingestellt, funktioniert es dann auf AP1 wieder nicht.

Was machen wir hier falsch?

Die Etiketten werden ja auch im Druckertreiber als Vorlage eingestellt, aber genau diese Einstellungen sind ja je AP unterschiedlich.

Wäre für eine Hilfe dankbar :wink:


(Guest) #2

Hallo und schönen Abend :wink:

ich denke, dass ich die Lösung nach langem Suchen gefunden habe:

Wir hatten in den Druckertreibern die einzelnen Etikettenformate definiert, was aber scheinbar nicht notwendig ist und somit zu diesen fehlerhaften Ausdrucken geführt hat. Ich habe nun in den Druckertreibern alle Etikettendefinitionen gelöscht und nur noch “User”, der auf das max. Etikettenformat des Druckers eingestellt ist.
Somit nimmt sich LL12 das passende Format und druckt so wie gewünscht :wink:

Schönen Abend und lG,
Christian