+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 9060-10| service@combit.com

Erkundigen Sie sich nach den für Ihr Projekt benötigten Dateien

Hallo. Ich habe zwei Fragen.

Die Konfiguration meines Projekts zeigt den Vorschaubildschirm durch Hinzufügen von OCX in der MFC-Umgebung von Visual C++ und aktualisiert den Bericht intern durch Verweis auf die Funktion von (PrintAndDesignReports).

Die erste ist, dass, wenn ich eine .lib-Datei einer List & Label an ein Projekt in Visual Studio C++ anhänge, die einzige unterstützte Version x86 ist?

x64 gibt beim Build einen Fehler aus. Verpasse ich etwas?

Zweitens ist die Datei, die ich bei der Bereitstellung des Programms einschließen muss,
combit.ListLabel.ConversionTools.x86.dll
cmll26v.ocx
cmll26xl.dll
cmll26o.ocx
cmLS2601.lng
cmLL2601.lng
cmUT26.dll
cmMX26.dll
cmLS26.dll
cmDW26.dll
cmLL26.dll
cmBR26.dll
cmCT26.dll
cmll26pr.dll

Es sind zu viele Dateien vorhanden, daher ist die Lesbarkeit schlecht. :frowning:

Kann ich den Referenzspeicherort der erforderlichen Dateien nicht ändern? (in einem bestimmten Ordner)

Oder mache ich etwas falsch?
(Wenn auch nur einer fehlt, wird eine Fehlermeldung angezeigt, die darauf hinweist, dass dies erforderlich ist.)

Vielen Dank im Voraus.

Hallo!
64 Bit gibt es natürlich und die passende lib-Datei (cxLL26.lib), aber du brauchst halt die 64Bit Module (cx*.dll).
Es wird ein Assistent für die Redistribution mitgeliefert, wo man ganz genau ankreuzen kann was man braucht und man bekommt dann eine Liste.

Grüße

HP

© combit GmbH