+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Dynamische Reports (Evaluation User)


(Guest) #1

Hallo Experten,

ich evaluiere gerade LL16. Ich benötige vor allem 2 Features:

  1. Konfiguration und Einbettung von Reports in meine .NET (C#) Anwendung aus dem Code heraus. (z.B. vorbereitete Report-Templates zur Entwicklungszeit, die dann beim Kunden mit spezifischen Daten befüllt werden.)
  2. Die Reports sollen nach Möglichkeit dynamisch konfigurierbar sein, analog zu Pivottabellen und Diagrammen in Excel. Dabei soll es Felder im Report geben, über die die aktuelle Darstellung konfiguriert werden kann. Z.B. soll der dargestellte Zeitraum eingeschränkt werden oder es werden nur Kunden mit “XYZ” im Namen in der Tabelle angezeigt.

In den Beispielen konnte ich bisher nur “fertige” Reports öffnen. Diese waren dann auch “statisch” im Sinne eines ausdruckbaren Dokuments.

Gruß
Matthias


(Guest) #2

Zu 1.
Hier könnte man sich bequem der DOM-API von LL bedienen. Mit ihr ist es möglich Reports - unabhängig vom Designer - zu erstellen/verändern. Do kann eine Art Template beim Kunden ausgeliefert werden, welches dann noch zur “Laufzeit” durch den Code ‘gepatched’ wird mit zusätzlichen/kundenspezifischen Anforderungen (noch eine Tabelle, andere Farben etc.)

Zu 2.
Hierfür könnte man evtl. sogenannte Projektparameter verwenden, die das Steuern der Inhalten über den Anwender zulassen. Aber hier sei auch darauf verwiesen, dass LL eher datenunabhängig ist: d.h., dass man LL die zu verwendeten Daten zuführen muss. Daher kann man bereits bei diesem Vorgang die Datenquelle “vorfiltern” - und dies ggf. auch abhängig von evlt. gesetzter Projektparameter vom Anwender. Aber auch im Report selbst kann man für Tabellen einen ‘Datenfilter’ einstellen und mit bedingten Ausgaben (bspw. mit Darstellungsbedingung: Ausgabe nur, wenn Kunde “XYZ”)


(Guest) #3

Hallo,

ich versuche gerade mich in die DOM Api einzuarbeiten und nutze dafür die mitgelieferten Beispiel. Leider wird dort immer eine Datenbank verwendet, ich möchte aber an ein Objekt binden. Die Dokumentation ist leider auch nicht wirklich hilfreich, ich verwende C#.

Wie kann ich eine Tabelle erstellen und mit Daten füllen???

Gibt es da irgendeine andere Hilfequelle?


(Guest) #4

Hier muss man aufpassen! Mit Hilfe von DOM wird lediglich das Layout des später zu druckenden Reports definiert. Also werden hier keine Daten benötigt. Sehr wohl aber die Datenstruktur - also die verwendeten Feld-/ Variablennamen. Man kann dies in DOM auch ohne Datenquelle machen (da gibt es beim Öffnen des Projektes einen Parameter ‘ignoreErrores’ oder so) - man muss dann halt wissen, dass wenn das Layout später für den Druck/Export verwendet werden soll auch genau die Datenstruktur an LL angemeldet wird, die im Layout auch definiert wird.