+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Diagramm Ausgabe auf mehreren Seiten (Umbruch)


(Christian Eißner) #1

Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Problem und benötige unbedingt eure Hilfe.

Ich nutze ein Balkendiagramm um die Stör Häufigkeiten von Maschinen auszugeben.
Nur ist mein Diagramm so voll das die Balken und deren Beschriftung schon übereinander liegen.
(alles auf einer Seite)

Gibt es die Möglichkeit das Diagramm auf mehrere Seiten aufzuteilen zum Beispiel durch einen Umbruch nach 35 Maschinen, oder durch einen bestimmten Abstand der Balken.

Für Eure Hilfe bedanke ich mich vielmals.


(Hans Peter Reische) #2

Hallo!
Ich kenne keine derartige Möglichkeit.
Muss es denn ein Chart sein?
Hast du es mal mit A4 Querformat probiert?

Mfg

HP


(Christian Eißner) #3

Hallo,
Danke für Ihre schnelle Antwort.

Das Projekt befindet sich bereits im Querformat, es muss doch möglich sein, nach z.B. 30 Balken einen Umbruch zu erzeugen und auf einen 2 A4 Blatt die nächsten Balken auszugeben.

Momentan ist es so, dass der gesamter Maschinen Park (130 Maschinen) auf nur einen A4 Blatt ausgegeben wird.

Auf die Ausgabe der Tabelle habe ich leider keinen Einfluss, da diese aus einer anderen Software ausgegeben wird.


(combit Support - Patrick Preuschoff) #4

Hallo Herr Eißner,

vielen Dank für Ihren Beitrag.

Sie können versuchen das Diagramm doppelt einzufügen. Anschließend ist es möglich über die Eigenschaft ‘Datenfilter’ einzuschränken, welche Informationen ausgegeben werden sollen. Über Verkettungen oder verschiedene Ebenen definieren Sie anschließend auf welcher Seite das jeweilige Diagramm ausgegeben werden soll. Bitte beachten Sie, dass es eventuell notwendig ist die Mindestanzahl der Druckseiten (Eigenschaft des Projekts) auf die gewünschte Minimalanzahl an Seiten zu setzen, die für einen vollständigen Druck der Diagramme notwendig sind.

Mit freundlichen Grüßen

Patrick Preuschoff
Technischer Support
combit GmbH


(Christian Eißner) #5

Hallo Herr Preuschoff,
vielen Dank für Ihre Antwort.

Leider klappt es mit dieser Lösung nicht so recht :frowning:

Gibt es evtl. die Möglichkeit den Inhalt zu 3teln (1/3)
Also das Diagramm noch weitere 2 mal einfügen, somit hätte ich 3 A4 Seiten.

Ich habe es so versucht:
Val(MeinBerichtu.ObjektNummer) = 1/3 …???

jedoch weiß ich nicht, wie ich auf der jeweiligen Seite das gewünschte 3tel Abfrage.

ich bin für jede Hilfe sehr dankbar.


(Christian Eißner) #6

Ich habe jetzt das Diagramm 2 mal eingeblendet und in den Darstellungsbedingungen

Locval(MeinBericht.uObjektNummer) <= 251 …Diagramm 1
Locval(MeinBericht.uObjektNummer) >= 251 …Diagramm 2 angegeben.

Das funktioniert sehr gut ist aber dennoch unübersichtlich, besser wäre jedoch, wenn ich zu den 2 bestehenden Diagramm noch ein weiteres einfügen würde.

Nur wie kann ich das dann am besten 1/3eln. Mit welchen Befehl wäre das machbar?

Ich hoffe sehr auf tatkräftige Unterstützung und bedanke mich bereits schon mal im Voraus :slight_smile: