+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Abfrage von Summenvariablen - LlGetSumVariableContents


(Guest) #1

Hallo zusammen,

wir haben ein Problem mit der Abfrage von Summenvariablen mittels LlGetSumVariableContents (…). Wenn die Summenvariablen im Bericht gedruckt werden, liefert die Funktion den korrekten Inhalt. Andernfalls jedoch nicht. Die Funktion liefert dann 0,0.

Es schein ein ähnliches Problem mit LlGetUserVariableContents(…) gegeben zu haben, was jedoch seit Servicepack 15.006 behoben zu sein scheint.

Der Funktionsaufruf erfolgt direkt vor LlPrintEnd(…).

Wir benutzen L&L 15 mit aktuellem Servicepack 15.007.
In L&L 13 hat die Funktion tadellos funktioniert.

Handelt es sich hierbei um einen Fehler von L&L15 oder machen wir was falsch ?

Vielen Dank für Eure Hilfe !

Gruß,
Dirk Blumenauer


(Guest) #2

Also ich habe mal folgenden Code in einem C++ Beispiel versucht:

[code]
while (LlPrintFieldsEnd(m_hJob)==LL_WRN_REPEAT_DATA)
{}

int nBufLen = ::LlGetSumVariableContents(m_hJob, _T("@Summe01"), NULL, 0);
if(nBufLen > 0)
{
CString sSumVarContent;
::LlGetSumVariableContents(m_hJob, _T("@Summe01"), sSumVarContent.GetBuffer(nBufLen), nBufLen);
sSumVarContent.ReleaseBuffer();
}

LlPrintEnd(m_hJob,0);[/code]

Bei mir funktioniert das und ich habe auch das Release 15.007. Mal im Logfile geschaut, was LL zu diesem Zeitpunkt so sagt?


(Guest) #3

Hallo Oliver,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Den Aufruf der Funktion GetSumVariableContent(…) haben wir in unserem Quellcode an gleicher Stelle positioniert.

Wird die Summenvariable @Summe01 in deinem Bericht angedruckt ?

Alle Summenvariablen, die im Bericht gedruckt werden, können korrekt abgefragt werden. Das funktioniert soweit.
Wie haben aber auch Summenvariablen, die je nach Berichtsausführung in keinem Gruppenfuß oder Fußzeile angedruckt werden. Sie erscheinen nirgendwo im Bericht.
Die Aufsummierung von Summenvariablen erfolgt scheinbar nur dann, wenn sie im Bericht angedruckt werden, ansonsten nicht.


(Guest) #4

LL_OPTION_CALCSUMVARSOONINVISIBLELINES?
“Summierung forcieren” als Tabelleneigenschaft (unter “Datenzeilen”)?

Paulchen


(Guest) #5

Hallo Paul,

den Schalter LL_OPTION_CALCSUMVARSONINVISIBLELINES haben wir bereits eingebaut, der aber keine Wirkung zeigt.
Er forciert die Summierung der Variablen in unterdrückten Datenzeilen.
Die Summenvariablen, um die es geht, sind aber in keiner Gruppenfuß- oder Fußzeile enthalten, auch nicht in unterdrückten Datenzeilen. Deren Inhalt bleibt leer. In L&L 13 war das nicht so.

Gruß,
Dirk Blumenauer