+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Abbruch der Print()-Funktion


(Guest) #1

Ich erzeuge mit der print()-Funktion PDF- und Exceldateien. Wenn ich den “Speichern Unter”-Dialog dann mit Abbbrechen beende, erscheint permanent ein Dialog “Bitte warten Sie einen Augenblick”. Dieser Dialog lässt sich auch nicht beenden. Erst wenn das übergeordnete Form geschlossen wird, beendet sich der Dialog.
Hat jemand eine Idee, wie ich den Dialog weg bekomme.

Gruß


(Guest) #2

Sehr geehrter Herr Kahl,
vielen Dank für Ihren Beitrag.

Wir konnten das von Ihnen beschriebene Verhalten nicht reproduzieren, zum Testen haben wir die aktuelle Version 19.001 verwendet.
Wir benötigen deshalb noch weitere Informationen bzw. Daten von Ihnen.
-Welche Version verwenden Sie?
-Welche Programmierumgebung wird verwendet?
-Verwenden Sie List & Label als Komponente?
-Können Sie das Verhalten mit unserer LLDemo32 (Beispielanwendung) nachstellen?

Mit freundlichen Grüßen

Erdal Alacali
Technischer Support
combit GmbH


(Guest) #3

Hallo,
leider jetzt erst die verspätete Anwort.

Programmierumgebung: Delphi 2010 unter Win XP
List & Label: Version 12
Ich verwende LL als Komponenten im Form.

Ich kann den Fehler so nicht in ihrer Demoanwendung nachvollziehen, da ich auch einen anderen Weg gehe.
Ich erzeuge das PDF mit der Print()-Funktion und setze die entsprechenden Parameter (Pfad Dateiname) in OnSetPrintOptions(). Wenn ich dort den Dialog zum Speichern abbreche, erscheint der erwähnte Dialog. Der Classen-Name des Dialogs ist “cmbtDialog12322”.

Gruß
Holger