+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Vorschaudatei soll nicht gestartet werden


(Guest) #1

Hallo,

ich programmiere in VB6 und LL16 die frage ist ich möchte gerne einen Druck ohne Vorschau starten er soll einfach als LL Datei erstellen und dann ist gut.

LL.LlPrintWithBoxStart(LL_PROJECT_LIST, pfad, LL_PRINT_PREVIEW, LL_BOXTYPE_EMPTYABORT, 0, “”)

hat jemand eine IDEE.

Gruß Josi


(Guest) #2

Hallo Josi!

Du musst den Druck selbst steuern und einfach den Aufruf der Vorschau weglassen:
(hier am Beispiel eines Listen-Projektes)

            '******************************************
            'Variablen/Felder anmelden
            DefineData_Variables(False)
            
            'Pfad festlegen
            LlPreviewSetTempPath(m_ReportSavePath)
            LlSetPrinterDefaultsDir(m_ReportSavePath)
           
            '******************************************
            'Drucken/Erstellen beginnen
            LlPrintStart(m_ReportTyp, m_ReportFile, LlPrintMode.Preview)
            
            DefineData_Variables()
            LlPrint()

            Do
               For i As Integer = 0 To m_DataTableFields.Rows.Count - 1
                    '****************************************** 
                    'Daten drucken
                    DefineData_Fields()
                    While LlPrintFields() = LlConstants.WrnRepeatData
                        LlPrint()
                    End While
                Next
            Loop Until LlPrintFieldsEnd() <> LlConstants.WrnTableChange
            While LlPrintFieldsEnd() = LlConstants.WrnRepeatData
            End While
            LlPrintEnd()

            'Previewfile ist erstellt
            'es würde jetzt der Preview-Aufruf erfolgen

Hoffe das hilft.

LG, Micha


(Guest) #3

Oder einfach nur

LL_OPTION_INCREMENTAL_PREVIEW

auf 0 stellen vor dem Druck.

Paulchen