+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

VB6 ExitProcess und LL14 Control


(Guest) #1

Hallo LL Gemeinde,
wie aus dem Betreff ersichtlich verwenden wir LL14 unter VB6.
Unsere Applikation muß einen Rückgabewert liefern, welcher in VB
über ExitProcess(Status) realisiert wird. Dies hat mit den bisher
eingesetzten Versionen von ListLabel immer funktioniert.
Seit wir jedoch auf LL14 umgestellt haben bekommen wir die
Meldung
Die Anweiseung “xyz” verweist auf Speicher “abc”. Der Vorgang
“read” konnte nicht durchgeführt werden.

Wird ListLabel vom VB Formular entfernt, funktioniert
ExitProcess wieder korrekt.

Hat jemand ähnlicher Erfahrungen gemacht oder einen Lösungsansatz?

Danke für Eure Antworten


(Guest) #2

Ich würde sagen, daß da irgendwo ein LlJobClose() fehlt oder so. Bin
aber zu wenig in VB drin. Benutzt Du das Control, oder die API?

Paulchen

“Reinhard Eisenhuber” <r.eisenhuber@ecs.stey…> wrote in message
news:49014322009153811@combit.net

Hallo LL Gemeinde,
wie aus dem Betreff ersichtlich verwenden wir LL14 unter VB6.
Unsere Applikation muß einen Rückgabewert liefern, welcher in VB
über ExitProcess(Status) realisiert wird. Dies hat mit den bisher
eingesetzten Versionen von ListLabel immer funktioniert.
Seit wir jedoch auf LL14 umgestellt haben bekommen wir die
Meldung
Die Anweiseung “xyz” verweist auf Speicher “abc”. Der Vorgang
“read” konnte nicht durchgeführt werden.

Wird ListLabel vom VB Formular entfernt, funktioniert
ExitProcess wieder korrekt.

Hat jemand ähnlicher Erfahrungen gemacht oder einen Lösungsansatz?

Danke für Eure Antworten


(Guest) #3

Hallo Paul
anbei ein wenig VB Code mit dem das Problem
ebenfalls auftritt

Private Declare Sub ExitProcess Lib “kernel32” (ByVal uExitCode As Long)

Private Sub Command1_Click()

Call endProgram
End Sub

Private Sub endProgram()

ExitProcess (1)
End Sub

Wie du siehst es gibt noch gar keinen LL Code,es ist lediglich das Control aufs Formular
Form1 gezogen worden auf dem sich ansonsten nur noch ein Button befindet.
Im übrigen verwende ich das Control cmll14o.ocx.

lg
Reinhard

Ich würde sagen, daß da irgendwo ein LlJobClose() fehlt oder so. Bin
aber zu wenig in VB drin. Benutzt Du das Control, oder die API?

Paulchen

“Reinhard Eisenhuber” <r.eisenhuber@ecs.stey…> wrote in message
news:49014322009153811@combit.net

Hallo LL Gemeinde,
wie aus dem Betreff ersichtlich verwenden wir LL14 unter VB6.
Unsere Applikation muß einen Rückgabewert liefern, welcher in VB
über ExitProcess(Status) realisiert wird. Dies hat mit den bisher
eingesetzten Versionen von ListLabel immer funktioniert.
Seit wir jedoch auf LL14 umgestellt haben bekommen wir die
Meldung
Die Anweiseung “xyz” verweist auf Speicher “abc”. Der Vorgang
“read” konnte nicht durchgeführt werden.

Wird ListLabel vom VB Formular entfernt, funktioniert
ExitProcess wieder korrekt.

Hat jemand ähnlicher Erfahrungen gemacht oder einen Lösungsansatz?

Danke für Eure Antworten


(Guest) #4

Versuch mal LlSetOption(-1,LL_OPTION_RELAX_AT_SHUTDOWN,1).

Paulchen

“Reinhard Eisenhuber” <r.eisenhuber@ecs.stey…> wrote in message
news:1463332009112447@combit.net

Hallo Paul
anbei ein wenig VB Code mit dem das Problem
ebenfalls auftritt

Private Declare Sub ExitProcess Lib “kernel32” (ByVal uExitCode As
Long)

Private Sub Command1_Click()

Call endProgram
End Sub

Private Sub endProgram()

ExitProcess (1)
End Sub

Wie du siehst es gibt noch gar keinen LL Code,es ist lediglich das
Control aufs Formular
Form1 gezogen worden auf dem sich ansonsten nur noch ein Button
befindet.
Im übrigen verwende ich das Control cmll14o.ocx.

lg
Reinhard

Ich würde sagen, daß da irgendwo ein LlJobClose() fehlt oder so.
Bin
aber zu wenig in VB drin. Benutzt Du das Control, oder die API?

Paulchen

“Reinhard Eisenhuber” <r.eisenhuber@ecs.stey…> wrote in message
news:49014322009153811@combit.net

Hallo LL Gemeinde,
wie aus dem Betreff ersichtlich verwenden wir LL14 unter VB6.
Unsere Applikation muß einen Rückgabewert liefern, welcher in VB
über ExitProcess(Status) realisiert wird. Dies hat mit den bisher
eingesetzten Versionen von ListLabel immer funktioniert.
Seit wir jedoch auf LL14 umgestellt haben bekommen wir die
Meldung
Die Anweiseung “xyz” verweist auf Speicher “abc”. Der Vorgang
“read” konnte nicht durchgeführt werden.

Wird ListLabel vom VB Formular entfernt, funktioniert
ExitProcess wieder korrekt.

Hat jemand ähnlicher Erfahrungen gemacht oder einen
Lösungsansatz?

Danke für Eure Antworten