+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 9060-10| service@combit.com

Ausgabe Berichtsdatei mit Nachfrage Filter Berichtsparameter und ohne Auswahl zu speichernder Datei

Was ich erreichen möchte:

  1. Bei Erstellen einer PDF-Datei soll ein Dialogfenster zum Setzen der Berichtsparameter erscheinen, die Ausgabedatei ist vorgegeben und soll nicht explizit nachgefragt werden.
  2. Bei Ausgabe einer LL-Preview-Datei sollen Berichtsparameter dynamisch im Preview-Fenster gesetzt werden können. Preview-Ausgabedatei (*.ll) ist vorgegeben und soll ohne Nachfrage dort abgespeichert werden.

-> Mein Problem:
Über die Funktion LL.Export() verhält sich mein Programm wie gewünscht im Hinblick auf zu erzeugende Ausgabedateien. Leider erscheint dann bei PDF-Erstellung im Vorfeld kein Fenster zur Einschränkung via Berichtsparameter. Bei Export mit PRV (LL Preview) erscheinen im LL-Preview-Fenster keine Berichtsparameter.

Über die Funktion LL.Print() erscheinen die Berichtsparameter wie gewünscht. Allerdings erscheint anschließend bei Ausgabe als PDF der zu erstellende Ausgabename (definiert über LL.ExportOptions.Add(LlExportOption.ExportFile, outputPath) zwar vorausgewählt im Datei-Speichern-Dialog, ich hätte letzteres aber gerne unterdrückt. Bei Ausgabe mit PRV erscheint ohne weitere Nachfrage die LL-Preview mit integrierten Berichtsparametern (sehr gut), allerdings wir keine ll-Datei erzeugt (zumindest nicht im angegebenen ExportFile-Verzeichnis).

Kann mir geholfen werden?
Gerne kann ich auch weitere Informationen bereitstellen, bin nur nicht sicher welche Angaben ggf. weiterhelfen.

Vielen Dank!

Die Export-Funktion sorgt dafür, dass die Ausgabe ohne Benutzerinteraktion durchgeführt wird wenn möglich. Daher wird auch die Berichtsparameterauswahl in diesem Falle unterdrückt, wenn dies erlaubt ist.

Genau darin besteht auch eine Möglichkeit, das Verhalten zu umgehen: wählen SIe für einen der Berichtsparameter z.B. für die Eigenschaft “Darf leer sein” den Wert False und lassen Sie die Voreinstellung ebenfalls leer. Dann wird bei der PDF-Ausgabe per Export dennoch der Dialog angezeigt. Allerdings muss dann vom Benutzer auch eine Eingabe vorgenommen werden. Eine komplette Trennung von Berichtsparameter-Anzeige und Dateiauswahl ist derzeit leider nicht vorgesehen.

© combit GmbH