+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

LL13 .NET / Vorschaudatei automatisch


(Guest) #1

Moin,

ich habe mir schon den ein oder anderen Post dazu angesehen, komme aber
nicht wirklich weiter.
Unter VS2008 mit LL13 soll aus einer bestehenden blank.lst eine
Vorschaudatei erzeugt werden.
Wenn ich das richtig verstanden habe, geht dies über die PreviewControl.
Der Einfachheit halber habe ich einfach dem auf der WPF liegenden LL Control
die Projektdatei, AutoDestination.PreviewControl, Unterdrücken der File und
Printdialoge mitgegeben.
Würde theoretisch nur noch die Information des Zielfiles fehlen.
Habe das über den DefinePrintOptions Event versucht wie schonmal in der NG
angesprochen

void listLabel1_DefinePrintOptions(object sender, EventArgs e)
{
listLabel1.Core.LlPrintSetOptionString(LlPrintOptionString.Export,
“PRV”);
listLabel1.Core.LlSetOptionString(LlOptionString.PreviewFileName,
@“C:\reports\preview.ll”);
}

Aufruf einfach über listLabel1.Print();

Das Dumme ist, daß ich keine Fehlermeldung erhalte, das File aber auch nicht
angelegt wird.

Hat jemand eine Lösung?

Danke und Grüße

Lars


(Guest) #2

Hallo !

Eine Fehlermeldung erhälsst du auch nur, wenn du diese selbst ausgibst.
Ich würde dir empfehlen mal das List & Label Debugging einzuschalten und dir dann die Ausgaben anzusehen.
Manche Befehle geben Fehlercodes zurück (immer mit einem Minus davor). Bei manchen Fehlern steht auch gleich schon was dabei. Ansonsten findest du die Fehlerliste aber im Handbuch.

HP

Moin,

ich habe mir schon den ein oder anderen Post dazu angesehen, komme aber
nicht wirklich weiter.
Unter VS2008 mit LL13 soll aus einer bestehenden blank.lst eine
Vorschaudatei erzeugt werden.
Wenn ich das richtig verstanden habe, geht dies über die PreviewControl.
Der Einfachheit halber habe ich einfach dem auf der WPF liegenden LL Control
die Projektdatei, AutoDestination.PreviewControl, Unterdrücken der File und
Printdialoge mitgegeben.
Würde theoretisch nur noch die Information des Zielfiles fehlen.
Habe das über den DefinePrintOptions Event versucht wie schonmal in der NG
angesprochen

void listLabel1_DefinePrintOptions(object sender, EventArgs e)
{
listLabel1.Core.LlPrintSetOptionString(LlPrintOptionString.Export,
“PRV”);
listLabel1.Core.LlSetOptionString(LlOptionString.PreviewFileName,
@“C:\reports\preview.ll”);
}

Aufruf einfach über listLabel1.Print();

Das Dumme ist, daß ich keine Fehlermeldung erhalte, das File aber auch nicht
angelegt wird.

Hat jemand eine Lösung?

Danke und Grüße

Lars