+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

*.LL Datei erstellen


(Guest) #1

Hallo,

hat jemand eine Idee wie ich eine *.LL Datei erstellen kann.
am Besten mit Code Beispiel und muß ich erst die LST erstellen und dann daraus die LL oder wie soll das Funktionieren.

DANKE

Gruß Josefin Böckamp


(Guest) #2

a) welche Programmiersprache?
b) hast Du das Handbuch gelesen (eignet sich als Nachtlektüre ;)))
c) und was brauchst Du dann noch? ;))

Also erst eins nach dem anderen. Natürlich brauchst Du eine Projektdatei, die Du üblicherweise mit dem Designer erstellst. Aber bevor ich das HAnbuch abgeschreibe…

Paulchen


(Guest) #3

Hallo,

ich Programmiere in VB6.
und kann auch eine LST erstellen und diese auch Drucken das ist soweit klar aber wie kann ich ich LL erstellen das ist der Punkt den ich nicht verstehe.

Gruß Josefin


(Guest) #4

OCX: Bei Print() kann man das bestimmt angeben als Parameter (ich brauche kein OCX, daher weiß ich das nicht genau - ich nehme, an, das ist ähnlich wie in .NET)

direkte API: LL_PRINT_PREVIEW statt LL_PRINT_NORMAL

Ansonsten: Stichwort “Vorschaudruck”. Wenn’s unsichtbar geschehen soll, LL_OPTION_INCREMENTAL_PREVIEW auf 0 setzen. Und dann darfst Du natürlich nicht danach LlPreviewDisplay() (sonst wird’s wieder angezeigt) oder LlPreviewDelete() (sonst wird die Datei gelöscht) aufrufen .

Paulchen


(Guest) #5

OCX: Bei Print() kann man das bestimmt angeben als Parameter (ich brauche kein OCX, daher weiß ich das nicht genau - ich nehme, an, das ist ähnlich wie in .NET)

direkte API: LL_PRINT_PREVIEW statt LL_PRINT_NORMAL

Ansonsten: Stichwort “Vorschaudruck”. Wenn’s unsichtbar geschehen soll, LL_OPTION_INCREMENTAL_PREVIEW auf 0 setzen. Und dann darfst Du natürlich nicht danach LlPreviewDisplay() (sonst wird’s wieder angezeigt) oder LlPreviewDelete() (sonst wird die Datei gelöscht) aufrufen .

Paulchen