+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

=?ISO-8859-15?Q?Datenbankfeld_aus_Feld_und_Text_zusamm?=


(Guest) #1

Hallo,

ich habe folgenden Code in einer benutzerdefinierten Variabele und
möchte diesen vereinfachen.

Aktuell sieht die Lösung so aus:

User1=@Gutschrifttext;
if( LEFT$(kommission,2) == “DR” AND type == “Jahresabschluss”,
_fm_Gutschrift_Jahresabschluss) +
if( LEFT$(kommission,2) == “DR” AND type == “Dienste”,
_fm_Gutschrift_Dienste) +
if( LEFT$(kommission,2) == “DR” AND type == “Anschlussgebühr”,
_fm_Gutschrift_Anschlussgebühr) +
if( LEFT$(kommission,2) == “DR” AND type == “Transaktion”,
_fm_Gutschrift_Transaktion) +
if( LEFT$(kommission,2) == “DR” AND type == “Rabatt”,
_fm_Gutschrift_Rabatt) +

Die Frage ist, würde es auch so gehen:

if( LEFT$(kommission,2)==“DR”, xyz(“fm_Gutschrift” + type) )

Wobei mir hier die Funktion xyz() fehlt, welche einen Text in eine
DB-Variable wandelt die wiederum von LL ausgewertet wird.

Würde das ganze deutlich vereinfachen, konnte aber keine derartige
Funktion finden :slight_smile:

MfG,
Lars Vietense


(Guest) #2

Doch, so wie ich das sehe, gibt es genau dafür eine Funktion:

if( LEFT$(kommission,2)==“DR”, GetValue(“fm_Gutschrift” + type))

Paulchen

“Lars Vietense” <vietense@avista-e…> wrote in message
news:29812716201011217@combit.net

Hallo,

ich habe folgenden Code in einer benutzerdefinierten Variabele und
möchte diesen vereinfachen.

Aktuell sieht die Lösung so aus:

User1=@Gutschrifttext;
if( LEFT$(kommission,2) == “DR” AND type == “Jahresabschluss”,
_fm_Gutschrift_Jahresabschluss) +
if( LEFT$(kommission,2) == “DR” AND type == “Dienste”,
_fm_Gutschrift_Dienste) +
if( LEFT$(kommission,2) == “DR” AND type == “Anschlussgebühr”,
_fm_Gutschrift_Anschlussgebühr) +
if( LEFT$(kommission,2) == “DR” AND type == “Transaktion”,
_fm_Gutschrift_Transaktion) +
if( LEFT$(kommission,2) == “DR” AND type == “Rabatt”,
_fm_Gutschrift_Rabatt) +

Die Frage ist, würde es auch so gehen:

if( LEFT$(kommission,2)==“DR”, xyz(“fm_Gutschrift” + type) )

Wobei mir hier die Funktion xyz() fehlt, welche einen Text in eine
DB-Variable wandelt die wiederum von LL ausgewertet wird.

Würde das ganze deutlich vereinfachen, konnte aber keine derartige
Funktion finden :slight_smile:

MfG,
Lars Vietense


(Guest) #3

Hi und danke für die Antwort:

Also wenn ich das in der benutzerdefinierte Variable eintrage kennt er
die Funktion GetValue leider nicht. Ab welcher Version steh diese
Funktion denn zur Verfügung?

Am 21.07.2010 10:15, schrieb Paul Schmidt:

Doch, so wie ich das sehe, gibt es genau dafür eine Funktion:

if( LEFT$(kommission,2)==“DR”, GetValue(“fm_Gutschrift” + type))

Paulchen

“Lars Vietense”<vietense@avista-e…> wrote in message
news:29812716201011217@combit.net

Hallo,

ich habe folgenden Code in einer benutzerdefinierten Variabele und
möchte diesen vereinfachen.

Aktuell sieht die Lösung so aus:

User1=@Gutschrifttext;
if( LEFT$(kommission,2) == “DR” AND type == “Jahresabschluss”,
_fm_Gutschrift_Jahresabschluss) +
if( LEFT$(kommission,2) == “DR” AND type == “Dienste”,
_fm_Gutschrift_Dienste) +
if( LEFT$(kommission,2) == “DR” AND type == “Anschlussgebühr”,
_fm_Gutschrift_Anschlussgebühr) +
if( LEFT$(kommission,2) == “DR” AND type == “Transaktion”,
_fm_Gutschrift_Transaktion) +
if( LEFT$(kommission,2) == “DR” AND type == “Rabatt”,
_fm_Gutschrift_Rabatt) +

Die Frage ist, würde es auch so gehen:

if( LEFT$(kommission,2)==“DR”, xyz(“fm_Gutschrift” + type) )

Wobei mir hier die Funktion xyz() fehlt, welche einen Text in eine
DB-Variable wandelt die wiederum von LL ausgewertet wird.

Würde das ganze deutlich vereinfachen, konnte aber keine derartige
Funktion finden :slight_smile:

MfG,
Lars Vietense


(Guest) #4

Hmmm… schon eine Weile… Mindestens seit 14, würde ich sagen.

Paulchen

“Lars Vietense” <vietense@avista-e…> wrote in message
news:260347212010124012@combit.net

Hi und danke für die Antwort:

Also wenn ich das in der benutzerdefinierte Variable eintrage kennt
er
die Funktion GetValue leider nicht. Ab welcher Version steh diese
Funktion denn zur Verfügung?

Am 21.07.2010 10:15, schrieb Paul Schmidt:

Doch, so wie ich das sehe, gibt es genau dafür eine Funktion:

if( LEFT$(kommission,2)==“DR”, GetValue(“fm_Gutschrift” + type))

Paulchen

“Lars Vietense”<vietense@avista-e…> wrote in message
news:29812716201011217@combit.net

Hallo,

ich habe folgenden Code in einer benutzerdefinierten Variabele und
möchte diesen vereinfachen.

Aktuell sieht die Lösung so aus:

User1=@Gutschrifttext;
if( LEFT$(kommission,2) == “DR” AND type == “Jahresabschluss”,
_fm_Gutschrift_Jahresabschluss) +
if( LEFT$(kommission,2) == “DR” AND type == “Dienste”,
_fm_Gutschrift_Dienste) +
if( LEFT$(kommission,2) == “DR” AND type == “Anschlussgebühr”,
_fm_Gutschrift_Anschlussgebühr) +
if( LEFT$(kommission,2) == “DR” AND type == “Transaktion”,
_fm_Gutschrift_Transaktion) +
if( LEFT$(kommission,2) == “DR” AND type == “Rabatt”,
_fm_Gutschrift_Rabatt) +

Die Frage ist, würde es auch so gehen:

if( LEFT$(kommission,2)==“DR”, xyz(“fm_Gutschrift” + type) )

Wobei mir hier die Funktion xyz() fehlt, welche einen Text in eine
DB-Variable wandelt die wiederum von LL ausgewertet wird.

Würde das ganze deutlich vereinfachen, konnte aber keine derartige
Funktion finden :slight_smile:

MfG,
Lars Vietense