+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

VCL-Package mit Embarcadero RAD Studio XE7 (und höher)

Gilt ab List & Label 20
Problem:
Beim Kompilieren/Installieren der List & Label VCL-Komponente kann es zu folgender Meldung kommen:
[dcc32 Fatal Error] ListLabel20.dpk(36): E2202 Required package 'bdertl' not found


Dies wirkt sich auch bereits bei der List & Label Installation aus, bei der automatisch versucht wird das VCL-Package im Hintergrund zu installieren. Aufgrund des Problems steht das List & Label VCL-Package zunächst nicht zur Verfügung.

Ursache:
Seit dem RAD Studio XE7 ist die BDE (Borland Database Engine) nicht mehr direkt im Produktumfang der RAD Studio Installation enthalten. Daher kann das List & Label VCL-Package nicht mehr erfolgreich kompiliert und installiert werden - da List & Label auch BDE-Datenquellen unterstützt benötigt das Package die BDE.

Lösung:
Embarcadero hat für die BDE einen separaten Installer bereitgestellt, der registrierten Benutzern zur Verfügung steht. Für die jeweilige RAD Studio Version gibt es einen separat erhältlichen Installer. Nach der erfolgreichen manuellen Installation der BDE kann dann die List & Label VCL-Komponente manuell installiert werden. Die Schritte für die manuelle Installation des List & Label VCL-Packages können Sie der Online-Hilfe unter ‘Installationshinweise’ entnehmen.

Links:

BDE Installer for RAD Studio, Delphi, C++Builder 10.3 Rio
BDE Installer for RAD Studio, Delphi, C++Builder 10.2 Tokyo
BDE Installer for RAD Studio, Delphi, C++Builder 10.1 Berlin
BDE Installer for RAD Studio, Delphi, C++Builder 10 Seattle
BDE Installer for RAD Studio, Delphi, C++Builder XE8
BDE Installer for RAD Studio, Delphi, C++Builder XE7

IDKBTD000870 KBTD000870