+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Seitenumbruch in RTF Text einfügen

Gilt ab List & Label 11
Einen Seitenumbruch an beliebiger Stelle kann man in einem RTF-Objekt einbauen, indem man eine Variable vom Typ RTF definiert, die folgenden Inhalt aufweist:
"{\rtf1{\page { }}}"


Setzen Sie diese im RTF-Editor an der Stelle, an der der Seitenumbruch stattfinden soll, ein.

Sollte sich das betreffende RTF-Objekt innerhalb einer Tabelle befinden, so kann es unter Umständen dazu kommen, dass unbeabsichtigt zwei Seitenumbrüche angewendet werden. Um dies zu verhindern, muss für die betreffende Tabelle zusätzlich die Option “Zeilenoptionen > Datenzeilen > Zeilendefinitionen zusammenhalten” auf den Wert “False/Nein” gesetzt werden.

IDKBTD000658 KBTD000658