+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 9060-10| service@combit.com

Seitenumbruch an beliebiger Stelle

Hallo,

ist es möglich, vor oder nach einer beliebigen Druckzeile einen Seitenwechsel zu erzeugen.
Der Report wird aus VisualBasic 2010 erzeugt. Es wird ein DataSet übergeben.

Vielen Dank
Hansjörg Wintermantel

Sehr geehrter Herr Wintermantel,
vielen Dank für Ihren Beitrag.

Es gibt zwei Möglichkeiten, entweder Sie verwenden die Eigenschaft “Seitenwechselbedingung” der Tabelle oder Sie fügen in Ihrer Datenzeile einen Umbruch per RTF hinzu.
Der folgende KB-Artikel beschreibt wie man einen RTF-Seitenumbruch einfügen kann.

https://www.combit.net/reporting/support/list-label-knowledgebase/knowledgebase/allgemeine-hinweise/seitenumbruch-in-rtf-text-einfuegen/

Mit freundlichen Grüßen

Erdal Alacali
Technischer Support
combit GmbH

Hallo,

ich habe auch das Problem, nach einer bestimmten Zeile einen Seitenumbruch in LL23 forcieren zu müssen. Habe deshalb den Ratschlag von Erdal Alacali realisiert - aber dieser funktioniert bei mir unter LL23 leider nicht. ich habe im RTF-Objekt nur eine Zeile mit dem Code “{\rtf1{\page { }}}”.
Gibt es vielleicht noch einen anderen Weg für einen gewollten Sitenumbruch?

Ist es das hier beschriebene Problem? Dann machen wir dort weiter :slight_smile:. Allgemein ist die hier beschriebene Lösung mit dem RTF-Umbruch für mich eher ein Hack und klappt auch nur, wenn man den Inhalt “{…}” entweder als Variable übergibt oder per LoadFile$() aus einer Datei lädt. Für Dein spezielles Problem können wir im anderen Thread weitermachen.

© combit GmbH