+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Projektdistribution: Performanceverlust durch P-Dateien

Gilt ab List & Label 16
In der so genannten P-Datei stecken Informationen wie z.B. Zieldruckername und -konfiguration und Exporteinstellungen. Sollten Sie Ihr Projekt redistributieren, vermeiden Sie es, die P-Datei mit auszuliefern, da sonst zuerst auf dem Zielsystem nach dem Zieldrucker gesucht wird. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen, da dieser Drucker unter Umständen nicht vorhanden ist, was im Netzwerk zu langen Wartezeiten führen kann.

Beachten Sie, dass auch innerhalb eines Netzwerks nicht jeder Client auf jeden Netzwerkdrucker Zugriff hat. Um einen Pfad für benutzerspezifische P-Dateien anzugeben, können Sie die List & Label API LlSetPrinterDefaultsDir() verwenden.
IDKBTD000824 KBTD000824

© combit GmbH