+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Probleme mit Netzwerkdrucker


(Guest) #1

Liebe NGler!
Ich habe ca. 40 Berichte die mit meiner Anwendung mitgeliefert werden. Nun ist im Zuge des Berichtsentwurfes auf meinem Entwicklungsrechner natürlich der Netzwerkdrucker eingestellt. Wenn ich nun beim Kunden den Bericht öffnen möchte, so hängt der (wie schon in einem NG Eintrag erwähnt) Minutenlang bei der Druckersuche.

Wie kann ich in List&Label den Entwurf so gestalten, das dieses Problem beim Kunden nicht auftritt?

Sauber wäre folgende vorgehensweise, bevor der Bericht gedruckt wird:

  1. Reset des Druckers im Bericht
  2. Letzte Druckereinstellung verwenden, wenn diese noch nicht vorhanden ist, dann
  3. Standarddrucker für den aktuellen Bericht verwenden

Wie kann ich das bewerkstelligen?
Danke Markus


(Guest) #2

Einfach die P-Datei nicht mit ausliefern? :wink:

Das ist (normalerweise *.lsp, *.lbp, *.crp) die Datei, in der die
Druckereinstellungen stehen.

Paulchen

“Eder Markus” <m.eder@cmaxmedi…> wrote in message
news:221751116200816171@combit.net

Liebe NGler!
Ich habe ca. 40 Berichte die mit meiner Anwendung mitgeliefert
werden. Nun ist im Zuge des Berichtsentwurfes auf meinem
Entwicklungsrechner natürlich der Netzwerkdrucker eingestellt. Wenn
ich nun beim Kunden den Bericht öffnen möchte, so hängt der (wie
schon in einem NG Eintrag erwähnt) Minutenlang bei der Druckersuche.

Wie kann ich in List&Label den Entwurf so gestalten, das dieses
Problem beim Kunden nicht auftritt?

Sauber wäre folgende vorgehensweise, bevor der Bericht gedruckt
wird:

  1. Reset des Druckers im Bericht
  2. Letzte Druckereinstellung verwenden, wenn diese noch nicht
    vorhanden ist, dann
  3. Standarddrucker für den aktuellen Bericht verwenden

Wie kann ich das bewerkstelligen?
Danke Markus


(Guest) #3

Stimmt, denn die Druckereinstellungen werden in der .lsp datei gespeichert :wink:
Danke

Einfach die P-Datei nicht mit ausliefern? :wink:

Das ist (normalerweise *.lsp, *.lbp, *.crp) die Datei, in der die
Druckereinstellungen stehen.

Paulchen

“Eder Markus” <m.eder@cmaxmedi…> wrote in message
news:221751116200816171@combit.net

Liebe NGler!
Ich habe ca. 40 Berichte die mit meiner Anwendung mitgeliefert
werden. Nun ist im Zuge des Berichtsentwurfes auf meinem
Entwicklungsrechner natürlich der Netzwerkdrucker eingestellt. Wenn
ich nun beim Kunden den Bericht öffnen möchte, so hängt der (wie
schon in einem NG Eintrag erwähnt) Minutenlang bei der Druckersuche.

Wie kann ich in List&Label den Entwurf so gestalten, das dieses
Problem beim Kunden nicht auftritt?

Sauber wäre folgende vorgehensweise, bevor der Bericht gedruckt
wird:

  1. Reset des Druckers im Bericht
  2. Letzte Druckereinstellung verwenden, wenn diese noch nicht
    vorhanden ist, dann
  3. Standarddrucker für den aktuellen Bericht verwenden

Wie kann ich das bewerkstelligen?
Danke Markus